Portraitfoto von Sascha Lohmann

Dr. Sascha Lohmann


Forschungsgruppe: Amerika
Wissenschaftler

sascha.lohmann(at)swp-berlin.org

2017-2018 Fritz Thyssen Fellow, Weatherhead Center for International Affairs, Harvard University, Cambridge, MA

2015 Gastforscher, Brookings Institution, Washington, D.C.

2013-2017 Stipendiat, Forschungsgruppe Amerika, Stiftung Wissenschaft und Politik, Berlin

2013 Wissenschaftlicher Mitarbeiter, SWP-Projekt »Möglichkeiten und Grenzen der Außenpolitikevaluation im Bereich der Krisenprävention«, Berlin

Forschungsgebiete:

USA, Transatlantische Beziehungen

Innenpolitische Bedingungen der US-Außenpolitik, Internationale Sanktionen, Außenpolitikevaluation


SWP-Publikationen (Auswahl):

Sascha Lohmann, Kirsten Westphal

Unilaterale US-Sanktionen gegen Petrostaaten

Die Geopolitisierung des internationalen Ölmarkts

SWP-Studie 2019/S 28, Dezember 2019, 48 Seiten

doi:10.18449/2019S28

Sascha Lohmann

Extraterritoriale US-Sanktionen

Nur US-Gerichte können den weltweiten Vollzug nationalen Rechts wirksam begrenzen

SWP-Aktuell 2019/A 31, Mai 2019, 8 Seiten

doi:10.18449/2019A31

Sascha Lohmann, Kirsten Westphal

US-Russland-Politik trifft europäische Energieversorgung

Die Folgen unilateraler Sanktionen und wachsender Marktkonkurrenz

SWP-Aktuell 2019/A 01, Januar 2019, 8 Seiten

doi:10.18449/2019A01

Sascha Lohmann

Diplomaten und der Einsatz von Wirtschaftssanktionen

in: Volker Stanzel (Hg.)
Die neue Wirklichkeit der Außenpolitik: Diplomatie im 21. Jahrhundert

Beiträge zu Sammelstudien 2018/S 23, November 2018, 76 Seiten, S. 13-18

Sascha Lohmann, Oliver Meier, Azadeh Zamirirad

Irans Atomprogramm: Washington und Brüssel auf Kollisionskurs

Warum die EU die Atomvereinbarung retten muss

SWP-Aktuell 2017/A 53, Juli 2017, 8 Seiten

Externe Publikationen (Auswahl):

Sascha Lohmann

Pflugscharen zu Schwertern

Sanktionen sind ein Klassiker der Geoökonomie. Zur politischen Steuerung taugen sie allerdings nur bedingt.

in: IP Internationale Politik, Januar/Februar 2020, S. 41-43.
Sascha Lohmann

Nord Stream 2: Zurück in die Zukunft

in: Wirtschaftsdienst - Zeitschrift für Wirtschaftspolitik, 2019, Heft 2, S. 86
Sascha Lohmann

Sanktionen in den internationalen Beziehungen

Werdegang, Wirkung, Wirksamkeit und Wissensstand

in: Aus Politik und Zeitgeschichte, 36-37/2018, S. 35-40
Sascha Lohmann

Währungspolitik

in: Thomas Jäger (Hrsg.): Die Außenpolitik der USA - Eine Einführung, Springer Fachmedien Wiesbaden 2017, S. 203-221
Sascha Lohmann

The convergence of transatlantic sanction policy against Iran

in: Cambridge Review of International Affairs, 2016, Vol. 29, No. 3, pp. 930-951

Arbeitspapiere der Forschungsgruppe (Auswahl):

Sascha Lohmann

Understanding Diplomacy in the 21st Century

Working Paper, Project “Diplomacy in the 21st Century”, No 11, March 2017, 12 Seiten

Medienbeiträge/ »Kurz gesagt« (Auswahl):

Kirsten Westphal, Sascha Lohmann

Sanktionen wegen Nord Stream 2: Transatlantischer Konflikt im Graubereich

Als Reaktion auf die Vergiftung des Kremlkritikers Alexej Nawalny haben viele deutsche und europäische Politiker das Aus für Nord Stream 2 gefordert. Auch die USA wollen das deutsch-russische Projekt stoppen, nur aus anderen Gründen. Über die Motive hinter den US-Sanktionsdrohungen und deren Folgen sprechen Kirsten Westphal und Sascha Lohmann mit Alexander Moritz.

SWP-Podcast 2020/P 09, Oktober 2020
Sascha Lohmann

»Es kommt auf die Schwere des Verlaufs an«

Schadet oder nutzt Trumps Corona-Infektion dem US-Präsidenten im Wahlkampf? Ausgang offen, sagt der Politologe Lohmann im Gespräch mit tagesschau.de. Der Einfluss sei in jedem Fall nicht zu unterschätzen.

Interview von Corinna Emundts, in: tagesschau.de, 02.10.2020 (online).
Sascha Lohmann

»Jemanden in die Ecke zu drängen, das führt nicht zum Ziel«

Wie wirksam sind Sanktionen?

Interview von Lorenz Hemicker, in: faz.net, 08.09.2020 (online).
Sascha Lohmann

»Chinesen nutzen Trumps Schritte«

Interview von Maximilian Beer, in: Hessische/Niedersächsische Allgemeine (HNA), 17.06.2020, S. 20.
Sascha Lohmann

Trump und Corona

Gestern hat US-Präsident seinen Fahrplan zur Lockerung der Corona-Maßnahmen für die amerikanische Wirtschaft präsentiert. Zwar gehen die Infektions-Zahlen in den USA nicht zurück, doch Trump will die Wirtschaft schnellstmöglich wieder hochfahren.

Interview von Volker Wieprecht, in: radioeins vom rbb, 17.04.2020 (online)

Medienzitate (Auswahl):

Kai Küstner

Iran-Deal-"Rettungsring": Neuer Zahlungskanal (SPV) vor Start

Deutschland, Frankreich und Großbritannien stehen kurz vor der Gründung einer eigenen Finanzgesellschaft, um die Iran-Sanktionen zu umgehen. Lässt sich so der Atomdeal retten?

in: NDR Audio, 29.01.2019 (online)

SWP-Aktuell

Marco Overhaus, Florian Böller, Laura von Daniels, Susanne Dröge, Gerlinde Groitl, Curd B. Knüpfer, Christian Lammert, Sascha Lohmann, Stormy-Annika Mildner, Claudia Schmucker, David Sirakov, Johannes Thimm, Darwin Veser, Lora Anne Viola
Jenseits der Wahlen

Sieben Trends, die die Innen- und Außenpolitik der USA prägen werden


Peter Rudolf
Amerikanische Chinapolitik und transatlantische Beziehungen