• EU und Afrika: Investitionen, Handel, Entwicklung

    Was ein Cotonou-Folgeabkommen mit den AKP-Staaten leisten kann

    Derzeit verhandelt die EU mit den Staaten Afrikas, der Karibik und des Pazifiks (AKP) über ein Nachfolgeabkommen des seit 2000 geltenden Cotonou-Abkommens. Seither haben sich die politischen und ökonomischen Rahmenbedingungen sehr verändert. Die… mehr

  • Schadensbegrenzung bei der Rüstungskontrolle

    Portraitfoto Wolfgang Richter (rrw)

    Das Ende des INF-Vertrags ist wahrscheinlich. Doch sind die Möglichkeiten der Konfliktbeilegung noch nicht ausgeschöpft. Ein nuklearer Rüstungswettlauf in Europa kann und muss verhindert werden, meint Oberst a.D. Wolfgang Richter.

    mehr

  • Der Globale Migrationspakt im Kreuzfeuer

    Trifft die Kritik zu?

    Seit Anfang 2017 haben die Mitgliedstaaten der Vereinten Nationen (VN) über den Globalen Pakt für sichere, geordnete und reguläre Migration beraten. Die Verhandlungen hatten lange Zeit kaum öffentliches Interesse gefunden, obwohl der Prozess transparent… mehr

  • Paweł Tokarski, Serafina Funk

    Die Nicht-Euro-Staaten in der EU nach dem Brexit

    Zwischen Angst vor politischem Einflussverlust und Euro-Beitritt

    Obwohl das Vereinigte Königreich den Euro nicht eingeführt hat, wird der bevorste­hende Brexit neben den Folgen für die gesamte Europäische Union auch Konsequen­zen für die Währungsintegration haben. Der Austritt Großbritanniens aus der EU wird bei den… mehr

  • Die neue Wirklichkeit der Diplomatie

    Volker Stanzel

    Wenn deutsche Automobilhersteller Gespräche mit Donald Trump führen, stellen sie die Legitimität demokratischen Regierungshandelns infrage. Volker Stanzel über die neue Wirklichkeit von Außenpolitik.

    mehr

  • Chinas Einfluss: Legal, illegal; legitim, illegitim?

    Portraitfoto Volker Stanzel (sze)

    China nutzt seine wachsende wirtschaftliche Macht zu verstärkter Einflussnahme auf andere Staaten. Der Westen sollte diese Entwicklung aufmerksam beobachten, empfiehlt Volker Stanzel, und dabei zwischen illegitimer und legitimer Einflussnahme differenzieren.

    mehr

Wissenschaftliche Analysen

Evita Schmieg

EU und Afrika: Investitionen, Handel, Entwicklung

SWP-Aktuell 2018/A 70, Dezember 2018, 8 Seiten
Steffen Angenendt, Anne Koch

Der Globale Migrationspakt im Kreuzfeuer

SWP-Aktuell 2018/A 69, Dezember 2018, 4 Seiten
Paweł Tokarski, Serafina Funk

Die Nicht-Euro-Staaten in der EU nach dem Brexit

SWP-Aktuell 2018/A 68, Dezember 2018, 8 Seiten
Lars Brozus

Effektive Früherkennung in der politischen Praxis

SWP-Studie 2018/S 24, November 2018, 31 Seiten

»Kurz gesagt«

Portraitfoto Wolfgang Richter (rrw)

Schadensbegrenzung bei der Rüstungskontrolle

Das Ende des INF-Vertrags ist wahrscheinlich. Doch sind die Möglichkeiten der Konfliktbeilegung noch nicht ausgeschöpft. Ein nuklearer Rüstungswettlauf in Europa kann und muss verhindert werden, meint Oberst a.D. Wolfgang Richter. mehr
Volker Stanzel

Die neue Wirklichkeit der Diplomatie

Wenn deutsche Automobilhersteller Gespräche mit Donald Trump führen, stellen sie die Legitimität demokratischen Regierungshandelns infrage. Volker Stanzel über die neue Wirklichkeit von Außenpolitik. mehr

Themendossiers

Globale Kommunikation. Verschiedene Verbindungen bilden eine Weltkarte, © pogonici/Shutterstock.com

Flucht und Migration

Das Dossier führt in die Themenfelder »Internationale Wanderungstrends«, »Flucht, Vertreibung, Migration und Entwicklung«, »Internationale Zusammenarbeit«, »Europäische Migrations- und Flüchtlingspolitik« und »Nationale Migrations- und Flüchtlingspolitik« ein und bündelt Publikationen von SWP-Autorinnen und -Autoren zum Thema.

Themendossier, letzte Aktualisierung: Dezember 2018

Die USA und die transatlantischen Beziehungen

Das Dossier zur Politik der Trump-Administration führt in die Themenfelder »Außen-und Sicherheitspolitik«, »Innenpolitik und Gesellschaft« sowie »Wirtschaft und Handel« ein und bündelt Beiträge von SWP-Autorinnen und -Autoren dazu.

Themendossier, letzte Aktualisierung: November 2018
Offshore Wind Farm, Computer Generated Composite; Quelle: dpa-picturealliance

Energiepolitik

Herausforderungen und Regulierungsansätze auf europäischer und globaler Ebene

Themendossier, letzte Aktualisierung: November 2018
UN / New York: Filmprojektion der Globalen Nachhaltigkeitsziele zum 70. Geburtstag der Vereinten Nationen vor Beginn des »Sustainable Development Summit«, September 2015; © UN Photo/Cia Pak

Globale Nachhaltigkeitspolitik

Das Themendossier bündelt SWP-Publikationen zu globaler Nachhaltigkeitspolitik in den Kapiteln Nachhaltigkeitsziele, Institutioneller Rahmen bei den UN, Partnerschaften mit Akteuren aus Zivilgesellschaft und Wirtschaft, Ressourcenkonflikte sowie Positionen verschiedener Akteure.

Themendossier, letzte Aktualisierung: Oktober 2018
Flagge der Terrororganisation »Islamischer Staat« (IS), IS-Propagandafoto, © picture alliance / ZUMA Press

Jihadismus

Das Dossier »Jihadismus« gibt einen Überblick über das Phänomen und behandelt es in seinen unterschiedlichen regionalen Ausprägungen.

Themendossier, letzte Aktualisierung: Oktober 2018
Politische Landkarte der koreanischen Halbinsel und der angrenzenden Staaten. Im Schärfebereich der Fotografie liegen Nord- und Südkorea, © Wollertz/Shutterstock.com

Konfliktkomplex Nordkorea

Ein neues Themendossier befasst sich mit dem inhaltlich wie strukturell vielschichtigen Konfliktkomplex Nordkorea und bietet neben einführenden Texten ausgewählte Publikationen von SWP-Autorinnen und -Autoren sowie umfangreiche weiterführende Materialien zum Thema.

Themendossier, letzte Aktualisierung: September 2018
Dürre in Brasilien; Quelle: dpa-picturealliance

Klimapolitik

Im Dossier Klimapolitik werden SWP-Publikationen zu globalen Verhandlungen und Ansätzen, der Klimapolitik der EU und anderer globaler Akteure sowie zum Klimawandel als Sicherheitsproblem gebündelt.

Themendossier, letzte Aktualisierung: September 2018
© www.flickr.com, hjl, CC BY-NC 2.0, https://creativecommons.org/licenses/by-nc/2.0/

»Digitalisierung – Cyber – Internet«: Die Rolle des Digitalen in der internationalen Politik

Digitale Außenpolitik, Cyber-Sicherheit, Völkerrecht & Menschenrechte, regionale Perspektiven. Das Themendossier führt in wichtige Aspekte des Digitalen in der internationalen Politik ein und bündelt Publikationen von SWP-Autorinnen und -Autoren zum Thema.

Themendossier, letzte Aktualisierung: August 2018
Ukrainischer Soldat an einem Checkpoint nahe Debalzewe, Region Donezk, Ukraine, 19.02.2015; Quelle: dpa-picturealliance

Krise um die Ukraine

Innen- und außenpolitischen Entwicklungen in Ukraine und Russland; Auswirkungen der Krise auf die Region und die europäische und internationale Sicherheit.

Themendossier, letzte Aktualisierung: Juli 2018
EU Grunge Flag © Nicolas Raymond / freestock.ca / CC BY 3.0, http://creativecommons.org/licenses/by/3.0/deed.en_US

Die europäische Integration in der Krise

Eurokrise, Flüchtlingskrise und Brexit bedrohen den Zusammenhalt der Europäischen Union. Das Dossier führt in die verschiedenen Facetten der Integrationskrise ein und bündelt Publikationen von SWP-Autorinnen und -Autoren zum Thema.

Themendossier, letzte Aktualisierung: März 2018

Der SWP-Newsletter informiert Sie etwa einmal in der Woche über die Neuerscheinungen der SWP.
Abonnieren

Für die Suche nach Literaturhinweisen, Volltexten und internationalen Abkommen im Bereich Internationale Beziehungen und Länderkunde steht das Fachportal IREON zur Verfügung.