• Hacking back? Technische und politische Implikationen digitaler Gegenschläge

    Die Bundesregierung diskutiert derzeit die Frage, inwiefern von staatlicher Seite auf Cyber-Angriffe mit digitalen Gegenschlägen reagiert werden kann und soll. Befürworter solcher Maßnahmen argumentieren, der Staat müsse in der Lage sein, eine… mehr

  • Nordkoreas Atomraketen

    Handlungsoptionen der USA und ihrer Verbündeten

    Als Präsidentschaftskandidat verstörte Donald Trump die Regierungen Japans und Südkoreas, indem er ihnen angesichts der Bedrohung durch Nordkorea nahelegte, sich selbst mit Nuklearwaffen zu verteidigen. Nun plant Nordkorea, vier Raketen in Richtung der… mehr

  • Kraftprobe im Himalaja

    Eine Weichenstellung für das indisch-chinesische Verhältnis

    Seit Mitte Juni 2017 stehen sich indische und chinesische Truppen im Dreiländereck von Bhutan, China und Indien gegenüber. Ausgangspunkt ist der Streit zwischen China und Bhutan über den Bau einer Straße in dieser auch für Indien strategisch wichtigen… mehr

  • Bewegung auf der Seidenstraße

    Chinas »Belt and Road«-Initiative als Anreiz für zwischenstaatliche Kooperation und Reformen an Zentralasiens Grenzen

    Mit der Seidenstraßeninitiative möchte China sowohl seine internationale Legitimität stärken als auch seine geopolitische Macht ausbauen. Wichtiges Element der Initiative ist der Plan, Exportgüter per Schnellzug nach Westeuropa zu transportieren. Damit… mehr

  • Verschlüsselung in Gefahr

    Weltweit schwächen Staaten die Cyber-Sicherheit – Deutschland sollte dagegenhalten

    Gegenwärtig formiert sich weltweit eine unfreiwillige Allianz von Gegnern der Verschlüsselung. Neben autoritären Regimen setzen auch immer mehr westliche Demokratien darauf, die Kommunikationsverschlüsselung zu schwächen und Spionage-Software auf… mehr

Wissenschaftliche Analysen

Matthias Schulze

Hacking back? Digitale Gegenschläge

SWP-Aktuell 2017/A 59, August 2017, 4 Seiten
Michael Paul, Elisabeth Suh

Nordkoreas Atomraketen

SWP-Aktuell 2017/A 58, August 2017, 8 Seiten
Christian Wagner

Kraftprobe im Himalaja

SWP-Aktuell 2017/A 57, August 2017, 4 Seiten

»Kurz gesagt«

© EU Mission to ASEAN

Mehr Substanz, weniger Labels: Neuer Schwung für die EU-ASEAN Beziehungen

Die EU möchte als »strategischer Partner« der ASEAN anerkannt werden, ohne Nennenswertes beizusteuern. Tatsächlich hat sie aber Einiges zu bieten, mit dem sie die gewünschte Rolle in Südostasien beleben könnte, meinen Felix Heiduk und Ronja Scheler. mehr
Günther Maihold

Venezuela auf dem Weg ins Abseits

Trotz der Tendenz zur internationalen Selbstisolation Venezuelas sind Gesprächskanäle mit dem Land unverzichtbar, um der dortigen Gewalteskalation entgegenzuwirken und die humanitäre Krise im Land zu bewältigen, meint Günther Maihold. mehr

SWP-Themendossiers

Die USA und die transatlantischen Beziehungen

Ein neues Dossier zur Politik der Trump-Administration führt in die Themenfelder »Außen-und Sicherheitspolitik«, »Innenpolitik und Gesellschaft« sowie »Wirtschaft und Handel« ein und bündelt Beiträge von SWP-Autorinnen und -Autoren dazu.

Letzte Aktualisierung 11.07.2017
EU Grunge Flag © Nicolas Raymond / freestock.ca / CC BY 3.0, http://creativecommons.org/licenses/by/3.0/deed.en_US

Die europäische Integration in der Krise

Eurokrise, Flüchtlingskrise und Brexit bedrohen den Zusammenhalt der Europäischen Union. Das Dossier führt in die verschiedenen Facetten der Integrationskrise ein und bündelt Publikationen von SWP-Autor/innen zum Thema.

Letzte Aktualisierung 06.07.2017
UN-Generalsekretär Ban Ki-Moon hält die Eröffnungsrede des Water Summit, Budapest, Oktober 2013; Quelle: dpa-picturealliance

Globale Nachhaltigkeitspolitik

Das Themendossier bündelt SWP-Publikationen zu globaler Nachhaltigkeitspolitik in den Kapiteln Nachhaltigkeitsziele, Institutioneller Rahmen bei den UN, Partnerschaften mit Akteuren aus Zivilgesellschaft und Wirtschaft, Ressourcenkonflikte sowie Positionen verschiedener Akteure.

Letzte Aktualisierung 04.07.2017
Dürre in Brasilien; Quelle: dpa-picturealliance

Klimapolitik

Im Dossier Klimapolitik werden SWP-Publikationen zu globalen Verhandlungen und Ansätzen, der Klimapolitik der EU und anderer globaler Akteure sowie zum Klimawandel als Sicherheitsproblem gebündelt.

Letzte Aktualisierung 21.06.2017
Ukrainischer Soldat an einem Checkpoint nahe Debalzewe, Region Donezk, Ukraine, 19.02.2015; Quelle: dpa-picturealliance

Krise um die Ukraine

Innen- und außenpolitischen Entwicklungen in Ukraine und Russland; Auswirkungen der Krise auf die Region und die europäische und internationale Sicherheit.

Letzte Aktualisierung 19.06.2017
Ein Teilnehmer der Botschafterkonferenz 2014 richtet die Kamera seines Smartphones auf Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier. © dpa

»Digitalisierung – Cyber – Internet«: Die Rolle des Digitalen in der internationalen Politik

Digitale Außenpolitik, Cybersicherheit, Politik & Gesellschaft, (Menschen-)Rechte. Das Themendossier führt in wichtige Aspekte des Digitalen in der internationalen Politik ein und bündelt Publikationen von SWP-Autorinnen und -Autoren zum Thema.

Letzte Aktualisierung 15.06.2017
Flagge der Terrororganisation »Islamischer Staat« (IS), IS-Propagandafoto, © picture alliance / ZUMA Press

Jihadismus

Das Dossier »Jihadismus« gibt einen Überblick über das Phänomen und behandelt es in seinen unterschiedlichen regionalen Ausprägungen.

Letzte Aktualisierung 09.06.2017
Offshore Wind Farm, Computer Generated Composite; Quelle: dpa-picturealliance

Energiepolitik

Herausforderungen und Regulierungsansätze auf europäischer und globaler Ebene

Letzte Aktualisierung 21.02.2017

Der SWP-Newsletter informiert Sie etwa einmal in der Woche über die Neuerscheinungen der SWP.
Abonnieren

Für die Suche nach Literaturhinweisen, Volltexten und internationalen Abkommen im Bereich Internationale Beziehungen und Länderkunde steht das Fachportal IREON zur Verfügung.