Wissenschaftliche Analysen

Christian Wagner, Angela Stanzel

Kartenspiele in Kaschmir

SWP-Aktuell 2020/A 85, Oktober 2020, 8 Seiten

doi:10.18449/2020A85

Hans-Peter Bartels, Rainer Glatz

Welche Reform die Bundeswehr heute braucht

SWP-Aktuell 2020/A 84, Oktober 2020, 8 Seiten

doi:10.18449/2020A84

Isabelle Werenfels

Maghrebinischer Wettstreit um Subsahara-Afrika

SWP-Aktuell 2020/A 83, Oktober 2020, 8 Seiten

doi:10.18449/2020A83

Peter Lintl

Israel: Die Charedim als Herausforde­rung für den jüdischen Staat

SWP-Studie 2020/S 21, Oktober 2020, 40 Seiten

doi:10.18449/2020S21

Franziska Smolnik

Die Strategische Partnerschaft zwischen Georgien und den USA: Vision gesucht

SWP-Studie 2020/S 20, Oktober 2020, 36 Seiten

doi:10.18449/2020S20

»Kurz gesagt«

Chile auf dem Weg zu einer neuen Verfassung

Was vor einem Jahr als Protest junger Menschen gegen eine Preissteigerung bei der Metro begann und sich bald zu massiven Demonstrationen ausweitete, mündete am 25. Oktober in ein Plebiszit, in dessen Zuge eine neue Verfassung befürwortet wurde. Doch auf dem Weg dahin muss Chile noch große Herausforderungen meistern, meint Claudia Zilla.

mehr

Startschuss für die neue globale Gesundheitsstrategie Deutschlands

Die neue globale Gesundheitsstrategie Deutschlands schafft ein solides Fundament für politisches Handeln, doch fehlt es ihr an einer zukunftsorientierten Ausrichtung. Es ist noch Zeit, um vorausschauende Politik zu beweisen, meint Susan Bergner.

mehr

Themendossiers

Flagge der Terrororganisation »Islamischer Staat« (IS), IS-Propagandafoto, © picture alliance / ZUMA Press

Jihadismus

Ihren bewaffneten Kampf verstehen Jihadisten nicht nur als Mittel, um ein politisches Ziel zu erreichen, sondern erheben ihn zu einer zentralen Glaubenspflicht des Islam. Das Dossier behandelt das Phänomen in seinen unterschiedlichen regionalen Ausprägungen im Nahen/Mittleren Osten sowie in Afrika, Asien und Eurasien.

Themendossier, letzte Aktualisierung: Oktober 2020

Corona-Krise

Die Fallzahlen steigen, Volkswirtschaften schrumpfen und Länder schotten sich ab – die Corona-Krise hat das Leben weltweit verändert. Das multiperspektivische Dossier widmet sich der Pandemie mit aktuellen Bewertungen, umfassenden Folgenabschätzungen und konkreten Handlungsempfehlungen.

Themendossier, letzte Aktualisierung: Oktober 2020

Klimapolitik

Er gilt als eine der größten Bedrohungen des 21. Jahrhunderts: der Klimawandel. Wie lassen sich Treibhausgasemissionen reduzieren? Und wie ist mit ihren Folgen umzugehen? Das Dossier gibt einen Überblick über die vielfältigen Herausforderungen für die internationale Politik und Klimadiplomatie.

Themendossier, letzte Aktualisierung: Oktober 2020
SDG Projections: Massive scale projections and  peoples’ voices to celebrate UN70 and visually depict the 17 Global Goals

Globale Nachhaltigkeitspolitik

Nachhaltige Entwicklung zielt darauf ab, die Bedürfnisse der heutigen Generation zu befriedigen, ohne dabei die Möglichkeiten zukünftiger einzuschränken. Zu diesem Leitbild bekannten sich Anfang der 90er Jahre die Vereinten Nationen. Wie hat sich die globale Nachhaltigkeitspolitik seither entwickelt?

Themendossier, letzte Aktualisierung: Oktober 2020

Die USA und die transatlantischen Beziehungen

Die vom »America-First«-Motto des US-Präsidenten Donald Trump getriebenen aktuellen Ereignisse dominieren die Wahrnehmung seiner Innen- und Außenpolitik. Das Dossier beschäftigt sich darüber hinaus mit den strukturellen und längerfristigen Entwicklungen in den USA.

Themendossier, letzte Aktualisierung: Oktober 2020

Der SWP-Newsletter informiert Sie etwa einmal in der Woche über die Neuerscheinungen der SWP.
Abonnieren

Für die Suche nach Literaturhinweisen, Volltexten und internationalen Abkommen im Bereich Internationale Beziehungen und Länderkunde steht das Fachportal IREON zur Verfügung.

Neue Bücher

Moritz Bälz, Hanns Günther Hilpert, Frank Rövekamp (Hg.)
Monetary Policy Implementation in East Asia

This book shares essential insights into the implementation of monetary policy in various East Asian countries.


Guido Steinberg
Krieg am Golf

Wie der Machtkampf zwischen Iran und Saudi-Arabien die Weltsicherheit bedroht