Osteuropa und Eurasien

Richten Sie allgemeine Anfragen an die Forschungsgruppe Osteuropa und Eurasien bitte an osteuropa.eurasien(at)swp-berlin.org.


Die Forschungsgruppe befasst sich mit politischen Strukturen, gesellschaftlichen Prozessen sowie außen-, sicherheits- und militärpolitischen Entwicklungen im post-sowjetischen Osteuropa und Eurasien, insbesondere mit Russland, Belarus, der Ukraine, dem Südkaukasus und Zentralasien.

Weiter
 

Forschungsbereich

Dr. phil. Sabine Fischer

Dr. phil. Sabine Fischer
Forschungsgruppenleiterin

sabine.fischer(at)swp-berlin.org

Tel.:+49 30 88007-347


Publikationen nach Themen bzw. Regionen:


Dr. phil. Margarete Klein

Dr. phil. Margarete Klein
Stellvertretende Forschungsgruppenleiterin

margarete.klein(at)swp-berlin.org

Tel.:+49 30 88007-256


Publikationen nach Themen bzw. Regionen:


Janis Kluge

Janis Kluge

janis.kluge(at)swp-berlin.org

Tel.:+49 30 88007-253


Publikationen nach Themen bzw. Regionen:


 

Assistenz

Julia Ostanina, M.A.

Julia Ostanina, M.A.
Forschungsassistentin

julia.ostanina(at)swp-berlin.org

Tel.:+49 30 88007-364



Melanie Wetzel

Melanie Wetzel
Assistentin

melanie.wetzel(at)swp-berlin.org

Tel.:+49 30 88007-347



   

Stipendiatinnen und Stipendiaten

Steffen Halling, Dipl. Pol.

Steffen Halling, Dipl. Pol.

steffen.halling(at)swp-berlin.org

Tel.:+49 30 88007-407


Publikationen nach Themen bzw. Regionen:


 

Informations- und Wissensmanagement

Wanda Chodorowska, Mgr (PL)

Wanda Chodorowska, Mgr (PL)
Informationsmanagerin

wanda.chodorowska(at)swp-berlin.org

Tel.:+49 30 88007-316



SWP-Aktuell

Sebastian Schiek
Verfassungsreform und Nachfolgefrage in Kasachstan

Die Abgabe von Kompetenzen des alternden Präsidenten an die Regierung hat vor allem symbolischen Charakter


Steffen Halling, Susan Stewart
Die »Deoligarchisierung« in der Ukraine

Vielversprechende Visionen, trübe Realitäten


SWP-Studien

Susan Stewart
Grundeinstellungen der russischen politischen Elite

Recht, Wahrheit, Gemeinwohl und Gewalt


Volker Perthes (Hg.)
Ausblick 2017: »Krisenlandschaften«

Konfliktkonstellationen und Problemkomplexe internationaler Politik