Globale Nachhaltigkeitsziele

© United Nations, globalgoals.org

Im September 2015 wurde die »2030 Agenda für nachhaltige Entwicklung« gemeinsam mit einem Katalog von 17 Zielen nachhaltiger Entwicklung (Sustainable Development Goals, SDGs) verabschiedet. Die neuen Ziele führen unter anderem die Millenniumsentwicklungsziele (Millennium Development Goals, MDGs) fort und formulieren Ziele für weitere, bislang vernachlässigte Bereiche nachhaltiger Entwicklung.

Bei den SDGs sollen stets alle drei Dimensionen nachhaltiger Entwicklung kohärent abgedeckt werden: Umwelt, Soziales und Wirtschaft. Die Umsetzung der 2030 Agenda und SDGs wird alljährlich beim Hochrangigen Politischen Forum zu Nachhaltiger Entwicklung (HLPF) überprüft. Alle vier Jahre kommen die Staats- und Regierungschefs der UN-Mitgliedstaaten zudem zu einem SDG-Gipfel unter der Schirmherrschaft der UN-Generalversammlung zusammen. Der erste Gipfel im September 2019 bot die Möglichkeit für eine Bestandsaufnahme vier Jahre nach Verabschiedung der 2030 Agenda. Als Basis hierfür diente unter anderem der Weltnachhaltigkeitsbericht (Global Sustainable Development Report, GSDR). Dieser Bericht einer 15-köpfigen Gruppe unabhängiger Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler verdeutlicht die Wechselwirkungen zwischen den einzelnen SDGs und hebt sechs prioritäre Handlungsfelder sowie vier Hebel hervor, um die Umsetzung der 2030 Agenda zu beschleunigen. In der Politischen Erklärung des SDG-Gipfels wurde ein Jahrzehnt des Handelns ausgerufen. Regierungen und nichtstaatliche Akteure sind aufgefordert, freiwillige Initiativen und Partnerschaften für eine beschleunigte Umsetzung der SDGs durchzuführen.

Literatur

Treffer 1 bis 10 von 24
Anfang | Zurück | 1 2 3 | Weiter | Ende
Marianne Beisheim, Susanne Dröge

»Recover better« – Wie Klima- und Nachhaltigkeitsziele trotz Pandemie erreicht werden können

Die Covid-19-Pandemie bremst die Klima- und Nachhaltigkeitspolitik merklich, wie Marianne Beisheim und Susanne Dröge jüngst in einer SWP-Studie schrieben. Im Interview erklären sie, welche Weichen die Klima- und Nachhaltigkeitspolitik jetzt stellen muss und wie wichtig das Vorbild der EU dabei ist.

Kurz gesagt, 22.12.2020
Marianne Beisheim, Susanne Dröge

Klar zur Wende? Internationale Klima- und Nachhaltigkeitspolitik gestalten

in: Barbara Lippert, Stefan Mair, Volker Perthes (Hg.)
Internationale Politik unter Pandemie-Bedingungen

Beiträge zu Sammelstudien 2020/S 26, Dezember 2020, 90 Seiten, S. 45-48
Marianne Beisheim

UN@75: Weder versammelt noch vereint

Die UN, die wir brauchen für die Zukunft, die wir wollen

SWP-Aktuell 2020/A 90, November 2020, 4 Seiten

doi:10.18449/2020A90

Bettina Rudloff, Christine Wieck

Nachhaltige Lieferketten im Agrarsektor: Wert schöpfen statt Zuliefern

Unternehmerpflichten politikfeldübergreifend in eine EU-Strategie einbinden

SWP-Aktuell 2020/A 70, September 2020, 8 Seiten

doi:10.18449/2020A70

Marianne Beisheim

Vom Schönwetterbericht zum Transformations-Rapport?

Die nationale Berichterstattung zur Agenda 2030

in: Nachhaltigkeit bis 2030? Die Agenda der Vereinten Nationen, WeltTrends 165, Juli 2020
Anne Koch, Jana Kuhnt

Migration und die Agenda 2030: Es zählt nur, wer gezählt wird

Migranten und Geflüchtete in den Zielen nachhaltiger Entwicklung

SWP-Aktuell 2020/A 55, Juni 2020, 4 Seiten

doi:10.18449/2020A55

Sebastian Schiek, Yana Zabanova, Bettina Rudloff

EU und Zentralasien: Gemeinsam für mehr Nachhaltigkeit

Konkrete Projekte zu Energie, Landwirtschaft, Stadtentwicklung und Start-ups

SWP-Aktuell 2020/A 04, Januar 2020, 8 Seiten

doi:10.18449/2020A04

Marianne Beisheim

UN-Gipfel – Jetzt mal Taten statt Worte?

Staats- und Regierungschefs treffen sich zum SDG-Gipfel in New York

SWP-Aktuell 2019/A 49, September 2019, 8 Seiten

doi:10.18449/2019A49

Marianne Beisheim

UN-Reformen für die 2030‑Agenda

Sind die Arbeitsmethoden und Praktiken des HLPF »fit for purpose«?

SWP-Studie 2018/S 22, Oktober 2018, 36 Seiten
Evita Schmieg

Außenhandelspolitik und Sustainable Development Goals

Mehr Nachhaltigkeit begegnet berechtigter Globalisierungskritik

SWP-Aktuell 2017/A 67, Oktober 2017, 4 Seiten
Treffer 1 bis 10 von 24
Anfang | Zurück | 1 2 3 | Weiter | Ende
 

Der SWP-Newsletter informiert Sie etwa einmal in der Woche über die Neuerscheinungen der SWP.
Abonnieren

Für die Suche nach Literaturhinweisen, Volltexten und internationalen Abkommen im Bereich Internationale Beziehungen und Länderkunde steht das Fachportal IREON zur Verfügung.

Neue Bücher

Moritz Bälz, Hanns Günther Hilpert, Frank Rövekamp (Hg.)
Monetary Policy Implementation in East Asia

This book shares essential insights into the implementation of monetary policy in various East Asian countries.


Guido Steinberg
Krieg am Golf

Wie der Machtkampf zwischen Iran und Saudi-Arabien die Weltsicherheit bedroht