Direkt zum Seiteninhalt springen

Miranda Böttcher, M.A.

Forschungsgruppe:

EU/Europa Wissenschaftlerin

Forschungsgebiete

Schwerpunkte

Energie, Klima, Infrastrukturen, EU, Europa, UNO, globales Regieren

Kurzlebenslauf

2016 - heute: Arbeitsgruppenmitglied, UN GESAMP Working Group 41: Ocean Interventions for Climate Mitigation (ehemals Marine Geoengineering) 

2015 - 2021: Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Institute for Advanced Sustainability Studies, Potsdam, Deutschland

2018 - 2021: Externe Doktorandin, Environmental Governance Group, Copernicus Institute of Sustainable Development, Universität Utrecht, die Niederlande

2019: Gastwissenschaftlerin, Australisch-Deutsches Klima- und Energiekolleg, Universität Melbourne, Australien

2018: Gastwissenschaftlerin, (Oxford Martin Visiting Fellow) Institute for Science, Innovation and Society, University of Oxford, Vereinigtes Königreich

2014 - 2015: Forschungsanalystin & Workshop-Moderatorin, Foresight Intelligence, Berlin

Externe Veröffentlichungen