Dr. Peter Lintl

Dr. Peter Lintl


Forschungsgruppe: Naher / Mittlerer Osten und Afrika
Wissenschaftler

peter.lintl(at)swp-berlin.org

Leiter des Projektes »Israel in einem konfliktreichen regionalen und globalen Umfeld: Innere Entwicklungen, Sicherheitspolitik und Außenbeziehungen«

2012-2016 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Politik und Gesellschaft des Nahen Ostens am Institut für politische Wissenschaft, Universität Erlangen

2009-2010 Forschungsaufenthalt an der University Tel Aviv

2009-2012 Stipendiat der Gerda-Henkel-Stiftung

2001-2008 Studium der Politikwissenschaft, Geschichte und Philosophie ab der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen und an der University of Haifa

Forschungsgebiete:

Israel, Nahostkonflikt, Politische Ordnungen

Israelische Innenpolitik, Politische Orthodoxie, Staat und Religion


SWP-Publikationen (Auswahl):

Peter Lintl

Israel vor wegweisenden Wahlen

Eine neue Rechtsregierung könnte den Staat grundlegend verändern

SWP-Aktuell 2019/A 18, April 2019, 8 Seiten

doi:10.18449/2019A18

Peter Lintl, Stefan Wolfrum

Israels Nationalstaatsgesetz

Die Regierung Netanyahu schafft Grundlagen für ein majoritäres System

SWP-Aktuell 2018/A 50, September 2018, 8 Seiten
Peter Lintl (Hg.)

Akteure des israelisch-palästinensischen Konflikts

Interessen, Narrative und die Wechselwirkungen der Besatzung

SWP-Studie 2018/S 02, März 2018, 91 Seiten
Peter Lintl

Auswirkungen des ungelösten Konflikts auf israelische Machtkonstellationen und Akteursperspektiven

in: Peter Lintl (Hg.)
Akteure des israelisch-palästinensischen Konflikts

Beiträge zu Sammelstudien 2018/S 02, März 2018, 91 Seiten, S. 9-30

Peter Lintl

Dynamiken einer Rechtskoalition

Wie das Scheitern des Friedensprozesses innenpolitischen Populismus in Israel fördert

SWP-Aktuell 2016/A 60, September 2016, 8 Seiten

Externe Publikationen (Auswahl):

Peter Lintl

Netanyahu vs Gantz: How to Defeat Each Other

in: ISPI - Italian Institute for International Political Studies, 28.02.2020 (online)
Peter Lintl

The Road to Israel's Elections: What Is at Stake

in: ISPI - Italian Institute for International Political Studies, April 2019 (online)
Peter Lintl

Israel on its Way to a Majoritarian System? The Current Government´s Fight against principles of Liberal Democracy, the “Constitutional Revolution” and the Supreme Court

in: Israeli European Policy Network: Challenges to/from the International (Legal) Order: Israeli and European Perspectives", Berlin, May 23, 2018.
Peter Lintl

Grundlagen, Kontexte und Herausforderungen des politischen Handelns der israelischen Ultraorthodoxie

in: Peter Lintl, Christian Thuselt, Christian Wolff (Hrsg.): Religiöse Bewegungen als politische Akteure im Nahen Osten, Baden-Baden, Nomos, 2016, S.285-322.
Peter Lintl, Christian Thuselt, Christian Wolff (Hg.)

Religiöse Bewegungen als politische Akteure im Nahen Osten

Nahoststudien. Middle Eastern Studies, Bd. 2, Baden-Baden, Nomos, 2016
Peter Lintl, Christian Thuselt, Christan Wolff

Demokratische Paradoxien

Volkssouveränität in Ägypten zwischen Aufstand und Autokratie

in: Georges Tamer, Hanna Röbbelen, Peter Lintl (Hrsg.): Arabischer Aufbruch. Interdisziplinäre Studien zur Einordnung eines zeitgeschichtlichen Phänomens, Nahoststudien. Middle Eastern Studies, Bd. 1, Baden-Baden, Nomos, 2014, S. 293-330
Peter Lintl

Fundamentalismus - Messianismus - Nationalismus

Ein Theorievergleich am Beispiel der jüdischen Siedler des Westjordanlandes

Hamburg, Diplomica, 2012

Medienbeiträge/ »Kurz gesagt« (Auswahl):

Peter Lintl, Andreas Nick, Khouloud Daibes, Shimon Stein

Dauerkonflikt von Israelis und Palästinensern

Der Nahe Osten vor einer neuen (Un-)Ordnung?

Interview von Monika van Bebber, in: Deutschlandfunk Kultur, 03.07.2020 (online)
Peter Lintl

Zum Besuch von Außenminister Heiko Maas in Israel

Interview von Sören Brinkmann, in: Deutschlandfunk, 10.06.2020 (Audio)
Muriel Asseburg, Peter Lintl

Annexionen im Westjordanland: Die Europäer müssen ihr Gewicht in die Waagschale werfen

Morgen treffen sich die EU-Außenministerinnen und Außenminister, um ihre Haltung gegenüber einer israelischen Annexion von Teilen des Westjordanlandes abzustimmen. Die EU und ihre Mitgliedstaaten sollten ein unmissverständliches Signal senden, meinen Muriel Asseburg und Peter Lintl.

Kurz gesagt, 14.05.2020
Peter Lintl, Daniel Reißmann

"Trumps Nahost-Plan"

Podcast mit Peter Linl, in: "Der Nachhaker - Der Podcast über Politik und Gesellschaft" von Daniel Reißmann, 06.03.2020 (online über soundcloud.com)
Peter Lintl

Trumps Nahost-Plan: »Kein Plan, eher ein Diktat«

Interview von Iris Marx, in: tagesschau.de, 29.01.2020 (online).
Peter Lintl

Schicksalswahl für Netanjahu

Wird der israelische Premier wieder gewählt? Oder verliert er Macht und Immunität und wird wegen Korruption angeklagt?

Medienbeitrag, in: Frankfurter Rundschau, 12.09.2019
Peter Lintl

Israelisches „Nationalitätsgesetz“: »Arabische Israelis fühlen sich diskriminiert«

Peter Lintl, Nahost-Experte der Stiftung Wissenschaft und Politik, analysiert das neue Nationalitätsgesetz

Fernsehinterview, in: tagesschau.de, 08.08.2018 (online)
Peter Lintl

Israel kodifiziert den jüdischen Charakter des Staates

Das israelische Nationalstaatsgesetz ist nach langer Diskussion in vielen Punkten abgemildert worden. Mit der Stärkung des jüdischen Nationalstaatscharakters gegenüber grundlegenden demokratischen Prinzipien haben die Initiatoren ihr Ziel dennoch erreicht, meint Peter Lintl.

Kurz gesagt, 19.07.2018

SWP-Aktuell

Guido Steinberg
Saudi-Arabien, die Pandemie und das Öl

Die Wirtschaftskrise zwingt den Kronprinzen, zwischen Reformprogramm und aggressiver Regionalpolitik zu wählen


Wolfram Lacher
Libyens internationalisierter Bürgerkrieg

Umwälzungen nach der Niederlage Khalifa Haftars in Tripolis


SWP-Studien

Muriel Asseburg
Wiederaufbau in Syrien

Herausforderungen und Handlungsoptionen für die EU und ihre Mitgliedstaaten


Guido Steinberg
Regionalmacht Vereinigte Arabische Emirate

Abu Dhabi tritt aus dem Schatten Saudi-Arabiens