Dr. Michael Paul

Dr. Michael Paul


Forschungsgruppe: Sicherheitspolitik
Senior Fellow

michael.paul(at)swp-berlin.org

Seit 2007 Senior Fellow, SWP

Seit 1996 Projektleiter Streitkräftedialog

1995–2007 Leiter Forschungssekretariat der SWP

1990–1994 Fraktionsgeschäftsführer im Bayerischen Landtag

1988 Adjunct Research Fellow, CSIA, Harvard University

1986–1990 Wissenschaftlicher Mitarbeiter, SWP Ebenhausen


SWP-Publikationen (Auswahl):

Michael Paul, Elisabeth Suh

Nordkoreas Atomraketen

Handlungsoptionen der USA und ihrer Verbündeten

SWP-Aktuell 2017/A 58, August 2017, 8 Seiten
Michael Paul

Kriegsgefahr im Pazifik?

Die maritime Bedeutung der sino-amerikanischen Rivalität

Nomos-Buch-Reihe IPS 2017 Bd. 68, Juli 2017, 320 Seiten
Michael Paul

Trump und der »Asia pivot«

Wird die Schwerpunktverlagerung nach Asien fortgesetzt?

SWP-Aktuell 2017/A 20, März 2017, 4 Seiten
Michael Paul

Eine »Große Sandmauer« im Südchinesischen Meer?

Politische, seerechtliche und militärische Aspekte des Inselstreits

SWP-Studien 2016/S 09, Mai 2016, 25 Seiten
Michael Paul

Die USA, China und die Freiheit der See

»Freedom of Navigation«-Aktivitäten der USA und der ordnungspolitische Disput mit China

SWP-Aktuell 2016/A 14, März 2016, 4 Seiten

Externe Publikationen (Auswahl):

Michael Paul

Die transpazifischen Beziehungen

in: Thomas Jäger (Hg.), Die Außenpolitik der USA. Eine Einführung, Wiesbaden: Springer, 2017, S. 277-288
Michael Paul

China im Fokus amerikanischer Sicherheitspolitik

in: Hanns Günther Hilpert, Christian Wagner (Hg.), Sicherheit in Asien: Konflikt, Konkurrenz, Kooperation, IPS, Bd. 67, Baden Baden: Nomos Verlagsgesellschaft 2016, S. 49-102
Michael Paul

Griechenland jenseits des Euro

in: Europäische Sicherheit und Technik, September 2015, S. 50-52
Michael Paul

Konfrontation, Kooperation oder Kompromiss? Russland und die Raketenabwehr

in: Österreichische Militärische Zeitschrift, Heft 4/2013 (Juli/August 2013), S. 416-424

Medienbeiträge/ »Kurz gesagt« (Auswahl):

Michael Paul

Abschreckung, Verteidigung, Dialog

Das Problem Nordkorea können die USA nicht direkt lösen. Notwendig ist eine Annäherung von Nord und Süd

in: Süddeutsche, 16.06.2017, S. 2
Michael Paul

Der Schiedsspruch im Fall „Philippines v. China“: Zwiespältige Konsequenzen

in: Mitteilungen des Japanisch-Deutschen Zentrums Berlin (JDZB), Nr. 116, September 2016