Elisabeth Suh

Elisabeth Suh


Forschungsgruppe: Sicherheitspolitik
Gast

elisabeth.suh(at)swp-berlin.org

Tel.:+49 30 88007-230

Seit 2016 Promotion an der Graduate School of East Asian Studies, Freie Universität Berlin

2016-2017 Projektassistentin zur Konferenz „Nuclear Disarmament“

2013-2016 Studentische Hilfskraft in der Hessischen Stiftung Friedens- und Konfliktforschung (HSFK) in Frankfurt am Main

2013-2016 M.A. Internationale Studien/Friedens- und Konfliktforschung in Frankfurt am Main und Darmstadt, DAAD-Stipendien für Studienaufenthalte in Südkorea, China und Finnland

Forschungsgebiete:

Massenvernichtungswaffen / Proliferation, Rüstungskontrolle

Dissertation zu Nordkorea und Negativen Sicherheitsgarantien


SWP-Publikationen (Auswahl):

Michael Paul, Elisabeth Suh

Nordkoreas Atomraketen

Handlungsoptionen der USA und ihrer Verbündeten

SWP-Aktuell 2017/A 58, August 2017, 8 Seiten

Externe Publikationen (Auswahl):

Michael Paul, Elisabeth Suh

Nordkoreas Atomraketen: Wenige gute Handlungsoptionen

In: Europäische Sicherheit und Technik, August 2017, S. 27-29

Arbeitspapiere der Forschungsgruppe (Auswahl):

Oliver Meier , Elisabeth Suh (Hg.)

Reviving Nuclear Disarmament

Paths Towards a Joint Enterprise

SWP Working Paper, FG03 No. 06, December 2016, Berlin, 49 pages

SWP-Aktuell

Marcel Dickow, Daniel Jacob
Das globale Ringen um die Zukunft der künstlichen Intelligenz

Internationaler Regulierungsbedarf und Chancen für die deutsche Außenpolitik


Rayk Hähnlein, Günter Seufert
Der Einmarsch der Türkei in Afrin

Grenzüberschreitender »Kampf gegen die PKK« zur militärischen Lösung der eigenen Kurdenfrage


SWP-Studien

Katarzyna Kubiak
Raketenabwehr: Potentiale einer Kooperation mit Russland


Oliver Meier
Nichtverbreitung in Räumen begrenzter Staatlichkeit

Der Beitrag internationaler Regime zur Kontrolle von Massenvernichtungskapazitäten in Kriegs- und Krisengebieten