Dr. Denis M. Tull

Dr. Denis M. Tull


Forschungsgruppe: Naher / Mittlerer Osten und Afrika
Wissenschaftler

denis.tull(at)swp-berlin.org

2017-2018 beurlaubt

2011-2015 Leiter des DFG-geförderten Forschungsprojektes »Local Arenas of Power Sharing«

2001-2003 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Afrika-Kunde, Hamburg


SWP-Publikationen (Auswahl):

Denis M. Tull

Mali und G5: Ertüchtigung des Sicherheitssektors

Politische Hindernisse für eine effektive Kooperation der Regierung und ihrer Partner

SWP-Aktuell 2017/A 76, Dezember 2017, 4 Seiten
Denis M. Tull

Mali: Friedensprozess ohne Stabilisierung

Die internationalen Partner sollten die malische Regierung in die Pflicht nehmen

SWP-Aktuell 2016/A 75, November 2016, 4 Seiten
Denis M. Tull

Peacekeeping und der Einsatz von Gewalt

Warum die Interventionsbrigade im Kongo kein Erfolgsmodell ist

SWP-Aktuell 2016/A 22, April 2016, 4 Seiten
Denis M. Tull, Annette Weber

Afrika und der Internationale Strafgerichtshof

Vom Konflikt zur politischen Selbstbehauptung

SWP-Studie 2016/S 02, März 2016, 32 Seiten
Claudia Simons, Denis M. Tull

Grenzen der Macht?

Amtszeitbeschränkungen in Afrika

SWP-Studie 2015/S 04, März 2015, 29 Seiten

Externe Publikationen (Auswahl):

SWP-Aktuell

Muriel Asseburg, Markus Kaim
Ein deutscher Militäreinsatz in Syrien

Politische Ziele, Umsetzbarkeit, rechtliche Voraussetzungen, Effekte


Peter Lintl, Stefan Wolfrum
Israels Nationalstaatsgesetz

Die Regierung Netanyahu schafft Grundlagen für ein majoritäres System


SWP-Studien

Guido Steinberg
Das Ende des IS?

Die Fragmentierung der jihadistischen Bewegung


Muriel Asseburg, Wolfram Lacher, Mareike Transfeld
Mission Impossible?

UN-Vermittlung in Libyen, Syrien und dem Jemen