Platzhalter für fehlendes Portraitfoto

Dr. iur. Christian Schaller


Forschungsgruppe: Globale Fragen
Stellvertretender Forschungsgruppenleiter

christian.schaller(at)swp-berlin.org

2001-2003 Referent am Max-Planck-Institut für ausländisches öffentliches Recht und Völkerrecht, Heidelberg

Forschungsgebiete:

Völkerrecht, Vereinte Nationen

Schwerpunkte sind Friedenssicherung/UN-Sicherheitsrat, bewaffnete Konflikte, militärische Interventionen, Terrorismusbekämpfung, Responsibility to Protect, Staatlichkeit und Souveränität


SWP-Publikationen (Auswahl):

Christian Schaller, Tessa-Sophie Schrader

Der Anstieg des Meeresspiegels als Thema für den VN-Sicherheitsrat

Die völkerrechtliche Dimension des Problems muss stärker in den Fokus rücken

SWP-Aktuell 2020/A 41, Juni 2020, 4 Seiten

doi:10.18449/2020A41

Christian Schaller

Völkerrechtliche Argumentationslinien in der russischen Außen- und Sicherheitspolitik

Russland, der Westen und das »Nahe Ausland«

SWP-Studie 2018/S 10, Juni 2018, 36 Seiten
Christian Schaller

Kommunikationsüberwachung durch den Bundesnachrichtendienst

Rechtlicher Rahmen und Regelungsbedarf

SWP-Studie 2016/S 07, April 2016, 39 Seiten
Christian Schaller

Internationale Sicherheit und Völkerrecht im Cyberspace

Für klarere Regeln und mehr Verantwortung

SWP-Studie 2014/S 18, Oktober 2014, 31 Seiten

Externe Publikationen (Auswahl):

Christian Schaller

The Temporal Scope of the Laws of Armed Conflict in Multinational Military Operations

in: Robin Geiß & Heike Krieger eds., Oxford University Press 2020, 49–69

doi:10.1093/oso/9780198842965.003.0003

Christian Schaller

Die zeitliche Dimension des Besatzungsvölkerrechts

in: Archiv des Völkerrechts (AVR), 57 (2019) 1, S. 83–114
Christian Schaller

Aktive Cyberabwehr und Notstand im Völkerrecht

in: Zeitschrift für das Gesamte Sicherheitsrecht (GSZ), 1 (2018) 2, S. 57–61

Arbeitspapiere der Forschungsgruppe (Auswahl):

Medienbeiträge/ »Kurz gesagt« (Auswahl):

Christian Schaller

„Angriffe auf Kliniken sind nicht ausnahmslos verboten“

Interview von Steven Geyer, in: Frankfurter Rundschau, 13.01.2016, S. 7
Christian Schaller

Engagiert für den Frieden

Verantwortung in den Vereinten Nationen zu übernehmen, ist fester Bestandteil der deutschen Außenpolitik

in: DE Magazin Deutschland, 29.12.2015 (online)
Christian Schaller

Diplomatie zwischen Krisen und Kriegen

Deutschlands Mitgliedschaft im Sicherheitsrat der Vereinten Nationen – eine Bilanz

in: DE Magazin Deutschland 4/2012 (online)
Christian Schaller

»Es gibt keine Pflicht, Palästina anzuerkennen«

Interview von Tina Friedrich, in: Spiegel online, 30.11.2012 (online)
Christian Schaller

German expert expresses concern over military action in Libya

Interview by Ben Knight, in: DW Deutsche Welle, 18.03.2011 (online)

Medienzitate (Auswahl):

Martin Kessler

Überall Terroristen

in: Rheinische Post, 09.07.2019 (online)
Judith Dauwalter

Einsatz nach Regeln

in: Friedrich-Ebert-Stiftung, Forum Berlin ‚sag was‘, 05.02.2015 (online)
Stefan Ulrich

Knackpunkt in Kapitel VII

UN-Resolution zu Syrien

in: sueddeutsche.de, 27.09.2013 (online)

Terrorismusbekämpfung und Menschenrechte

Öffentliche Anhörung des Ausschusses für Menschenrechte und humanitäre Hilfe im Deutschen Bundestag, 27.02.2013

in: bundestag.de, 28.02.2013, (online)
Tristana Moore

Germany comes to terms with its new war

Time, 9.4.2010 (online)

SWP-Aktuell

Anne Koch, Jana Kuhnt
Migration und die Agenda 2030: Es zählt nur, wer gezählt wird

Migranten und Geflüchtete in den Zielen nachhaltiger Entwicklung


David Kipp, Nadine Knapp, Amrei Meier
Negative Sanktionen und auswärtige EU‑Migrationspolitik

»Less for less« führt nicht zum Ziel


SWP-Studien