Presse

Pressemitteilung: Centrum für angewandte Türkeistudien (CATS) nimmt in Berlin seine Arbeit auf

Berlin, 17.09.2019. Das neu geschaffene Centrum für angewandte Türkeistudien (CATS) hat heute in Berlin seine Tätigkeit aufgenommen. Es ist Teil der Stiftung Wissenschaft und Politik (SWP) und wird von der Stiftung Mercator und dem Auswärtigen Amt gefördert.
mehr

Von links nach rechts: Dr. Günter Seufert, Leiter CATS, Christina Busche, stellv. Leiterin Referat 208, Auswärtiges Amt, Prof. Dr. Volker Perthes, Direktor SWP, Dr. Hürcan Asli Aksoy, stellv. Leiterin CATS, Michael Schwarz, Geschäftsführung Stiftung Mercator, Sebastian Groth, Leiter des Planungsstabs, Auswärtiges Amt, beim Kickoff des CATS am 17.9.2019 bei der SWP in Berlin. © Maurice Weiss


Presseanfragen

Wir bitten darum, möglichst direkt Kontakt mit unseren Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern aufzunehmen:

  • Unsere Wissenschaftler/innen-Suche ermöglicht es, mögliche Gesprächspartner/innen nach Name, Thema und/oder Region zu filtern.

  • Alternativ bieten die thematisch abgegrenzten Forschungsgruppen die Möglichkeit, nach einem/einer passenden Gesprächspartner/in zu suchen.


Wenn Sie Unterstützung bei der Vermittlung benötigen,

Verbinden Sie sich mit der SWP

Folgen Sie uns auf Facebook oder Twitter oder abonnieren Sie unseren Newsletter, der Sie fortlaufend über unsere Neuerscheinungen informiert.