Dr. Salim Çevik

Dr. Salim Çevik


Forschungsgruppe: EU/Europa
Gastwissenschaftler

salim.cevik(at)swp-berlin.org

2016-2017 Post-Doc-Stipendiat am Zentrum für Nahoststudien der Universität Lund, Schweden

2013-2016 Dozent an der politikwisschenschaftlichen Fakultät der Ipek-Universität, Türkei

2011-2012 Gastwissenschaftler am Zentrum für Nahoststudien der Universität Lund, Schweden

2009-2011 Forschungsassistent an der Bilgi-Universität, Istanbul, Türkei

2008-2009 Gastwissenschaftler an der Columbia-Universität, USA

Forschungsgebiete:

Weltweiter Aufstieg des Populismus' und der »post-faktischen« Politik, Beziehung zwischen Populismus, Nationalismus und Religion, Verfall der Demokratie in der Türkei, Anerkennungspolitik und Kurden-Problem, der Formänderungsweg zwischenpolitischem Islam und Post-Islamismus


Externe Publikationen (Auswahl):

Salim Çevik

İdeal Yurttaşın Din ve Millet Kriteri. Muhafazakar Dusunce.

(Religion and Nationality as Markers of the Ideal Citizen)

in: Muhafazakar Düşünce, year 5, vol.18, Autum 2008, p. 147-166.

SWP-Aktuell

Annegret Bendiek, Ronja Kempin, Nicolai von Ondarza
Mehrheitsentscheidungen und Flexibilisierung in der GASP

Ein kritischer Blick auf Instrumente für eine effektivere EU-Außen- und Sicherheitspolitik


Claudia Major, Nicolai von Ondarza
Kein »Global Britain« nach dem Brexit

Der Brexit schwächt die britische Außen- und Sicherheitspolitik – eine bilaterale Einbindung ist dennoch im deutschen Interesse


SWP-Studien

Lars Brozus (Hg.)
Während wir planten

Unerwartete Entwicklungen in der internationalen Politik. Foresight-Beiträge 2018


Raphael Bossong
Intelligente Grenzen und interoperable Datenbanken für die innere Sicherheit der EU

Umsetzungsrisiken und rechtsstaatliche Anforderungen