Daimler U.S. European Forum on Global Issues

Daimler U.S. European Forum on Global Issues

Das »Daimler U.S. European Forum on Global Issues« wird zweimal jährlich von der Brookings Institution (Washington), dem Centre for European Reform (London) und der Stiftung Wissenschaft und Politik mit Unterstützung der Daimler AG ausgerichtet. Es dient dazu, einen regelmäßigen vertraulichen Dialog zwischen Entscheidungsträger/innen sowie Think-Tankern aus den USA und Staaten der EU zu relevanten aktuellen Themen der internationalen Politik aufrecht zu erhalten.

SWP-Aktuell

Evita Schmieg
EU und Afrika: Investitionen, Handel, Entwicklung

Was ein Cotonou-Folgeabkommen mit den AKP-Staaten leisten kann


Steffen Angenendt, Anne Koch
Der Globale Migrationspakt im Kreuzfeuer

Trifft die Kritik zu?