Lektorat

Das Lektorat ist für die redaktionelle Betreuung der SWP-Schriften zuständig. In Absprache mit den Autorinnen und Autoren werden die Manuskripte nach sprachlich-stilistischen, inhaltlichen und formalen Kriterien überarbeitet. Darüber hinaus nehmen die Lektoren der SWP auch Aufgaben einer Verlagsherstellung wahr. Sie leisten die Schlusskorrektur, setzen die Manuskripte in das Endformat der SWP-Schriftenreihen, erstellen druckfähige PDF-Dateien und koordinieren den Druckprozess. Zudem organisiert das Lektorat den Einsatz von externen Lektor/innen, Graphiker/innen und Kartograph/innen sowie von Übersetzer/innen für die englischen Schriftenreihen.

 
Christoph Baron

Christoph Baron
Referatsleiter

christoph.baron(at)swp-berlin.org



Hubert Leber, M.A.

Hubert Leber, M.A.

hubert.leber(at)swp-berlin.org


    Lektorat

    Universitäten: Philipps-Universität Marburg, Universität Haifa (Israel)
    Betreuung: Prof. Dr. Eckart Conze, Prof. Dr. Fania Oz-Salzberger
    (Arbeits-)Titel der Dissertation: Die deutsch-israelischen Beziehungen in der Begin-Ära (1977-1983). Internationale Politik und historische Erinnerung. Promotionsvorhaben


SWP-Aktuell

Evita Schmieg
Macht im internationalen Handelssystem

Die Trump-Administration riskiert, die Welthandelsordnung zu zerstören


Bettina Rudloff
Yes, he can: Trump provoziert einen Handelskrieg

Die klügere EU gibt bei WTO-Regeln nicht nach, aber bei weiterer Zolleskalation


SWP-Studien

Heribert Dieter
Deutschlands zweischneidige Außenwirtschaftspolitik

Gründe und Optionen für den Abbau der Leistungsbilanzüberschüsse


Muriel Asseburg, Wolfram Lacher, Mareike Transfeld
Mission Impossible?

UN-Vermittlung in Libyen, Syrien und dem Jemen