Lektorat

Das Lektorat ist für die redaktionelle Betreuung der SWP-Schriften zuständig. In Absprache mit den Autorinnen und Autoren werden die Manuskripte nach sprachlich-stilistischen, inhaltlichen und formalen Kriterien überarbeitet. Darüber hinaus nehmen die Lektoren der SWP auch Aufgaben einer Verlagsherstellung wahr. Sie leisten die Schlusskorrektur, setzen die Manuskripte in das Endformat der SWP-Schriftenreihen, erstellen druckfähige PDF-Dateien und koordinieren den Druckprozess. Zudem organisiert das Lektorat den Einsatz von externen Lektor/innen, Graphiker/innen und Kartograph/innen sowie von Übersetzer/innen für die englischen Schriftenreihen.

 
Christoph Baron

Christoph Baron
Referatsleiter

christoph.baron(at)swp-berlin.org



Hubert Leber, M.A.

Hubert Leber, M.A.

hubert.leber(at)swp-berlin.org


    Lektorat

    Universitäten: Philipps-Universität Marburg, Universität Haifa (Israel)
    Betreuung: Prof. Dr. Eckart Conze, Prof. Dr. Fania Oz-Salzberger
    (Arbeits-)Titel der Dissertation: Die deutsch-israelischen Beziehungen in der Begin-Ära (1977-1983). Internationale Politik und historische Erinnerung. Promotionsvorhaben


SWP-Aktuell

Marcel Dickow, Daniel Jacob
Das globale Ringen um die Zukunft der künstlichen Intelligenz

Internationaler Regulierungsbedarf und Chancen für die deutsche Außenpolitik


Steffen Angenendt, Nadine Biehler
Auf dem Weg zum Globalen Flüchtlingspakt

Der »Zero Draft«: Ein guter, aber noch kein hinreichender Schritt


SWP-Studien

Anne Koch, Annette Weber, Isabelle Werenfels
Migrationsprofiteure?

Autoritäre Staaten in Afrika und das europäische Migrationsmanagement


Peter Lintl (Hg.)
Akteure des israelisch-palästinensischen Konflikts

Interessen, Narrative und die Wechselwirkungen der Besatzung