Peter Becker

Zwischen Euphorie und Realismus

Die Erweiterung der EU in Fachzeitschriften, 1. Halbjahr 2004

SWP-Zeitschriftenschau 2004/ZS 08, Juli 2004, 8 Seiten

Von einem historischen Moment, einer Zäsur und der Wiedervereinigung des europäischen Kontinents war am 1. Mai 2004 die Rede. Diese Euphorie steht jedoch in eklatantem Gegensatz zu dem Ergebnis der jüngsten Umfrage des Eurobarometers. Danach sank die Zustimmung zur Erweiterung deutlich – nur noch 42 Prozent der Bürgerinnen und Bürger in der EU-15 und gar nur 28 Prozent der Bundesbürger befürworten die Erweiterung. Die möglichen Auswirkungen der Aufnahme von zehn neuen Mitgliedern in die EU beherrschten auch die Artikel in europäischen Fachzeitschriften zur Osterweiterung im 1. Halbjahr 2004.

SWP-Aktuell

Marianne Beisheim
UN-Gipfel – Jetzt mal Taten statt Worte?

Staats- und Regierungschefs treffen sich zum SDG-Gipfel in New York


René Schulz
Streitkräfte europäischer denken

Die Öffnung der Bundeswehr für ausländische Bewerber ist sinnvoll und angezeigt