Publikationen

Filtern Sie unsere Publikationen nach Thema, Region, Wissenschaftler/in, Publikationsjahr und / oder Publikationsreihe. Sie können Filter einzeln oder in Kombination verwenden. Suchbar sind SWP-Studien, SWP-Aktuell, SWP-Zeitschriftenschauen, Kurz gesagt, Nomos-Buchreihen sowie ggf. entsprechende englischsprachige Reihen (bitte Sprache wechseln).

Weitere Publikationstypen finden Sie auf den Seiten der Forschungsgruppen bzw. der Institutsleitung.

Unsere Publikationsreihen

Maßnahmen zur Qualitätssicherung bei SWP-Publikationen

Filtern nach:




Treffer 1 bis 10 von 3259
Anfang | Zurück | 1 2 3 4 5 | Weiter | Ende
Anne Koch , Annette Weber , Isabelle Werenfels (Hg.)

Migrationsprofiteure?

Autoritäre Staaten in Afrika und das europäische Migrationsmanagement

SWP-Studie 2018/S 03, April 2018, 81 Seiten
David Kipp, Anne Koch

Auf der Suche nach externen Lösungen: Instrumente, Akteure und Strategien der migrationspolitischen Kooperation Europas mit afrikanischen Staaten

in: Anne Koch , Annette Weber , Isabelle Werenfels (Hg.)
Migrationsprofiteure?

Autoritäre Staaten in Afrika und das europäische Migrationsmanagement

Beiträge zu Sammelstudien 2018/S 03, April 2018, 81 Seiten, S. 11-24
Isabelle Werenfels

Migrationsstratege Marokko – Abschotter Algerien

in: Anne Koch , Annette Weber , Isabelle Werenfels (Hg.)
Migrationsprofiteure?

Autoritäre Staaten in Afrika und das europäische Migrationsmanagement

Beiträge zu Sammelstudien 2018/S 03, April 2018, 81 Seiten, S. 25-37
Melanie Müller

Migrationskonflikt in Niger: Präsident Issoufou wagt, der Norden verliert

in: Anne Koch , Annette Weber , Isabelle Werenfels (Hg.)
Migrationsprofiteure?

Autoritäre Staaten in Afrika und das europäische Migrationsmanagement

Beiträge zu Sammelstudien 2018/S 03, April 2018, 81 Seiten, S. 38-48
Annette Weber

Migrationsknotenpunkt Sudan/Eritrea

Enttäuschte Erwartungen – widerstreitende Interessen

in: Anne Koch , Annette Weber , Isabelle Werenfels (Hg.)
Migrationsprofiteure?

Autoritäre Staaten in Afrika und das europäische Migrationsmanagement

Beiträge zu Sammelstudien 2018/S 03, April 2018, 81 Seiten, S. 49-61
Stephan Roll

Ägypten: Migrationspolitik und Herrschaftskonsolidierung

in: Anne Koch , Annette Weber , Isabelle Werenfels (Hg.)
Migrationsprofiteure?

Autoritäre Staaten in Afrika und das europäische Migrationsmanagement

Beiträge zu Sammelstudien 2018/S 03, April 2018, 81 Seiten, S. 62-72
Anne Koch, Annette Weber, Isabelle Werenfels

Vielfalt der Kooperationskontexte als Herausforderung für die EU

in: Anne Koch , Annette Weber , Isabelle Werenfels (Hg.)
Migrationsprofiteure?

Autoritäre Staaten in Afrika und das europäische Migrationsmanagement

Beiträge zu Sammelstudien 2018/S 03, April 2018, 81 Seiten, S. 73-81
Marcel Dickow, Daniel Jacob

Das globale Ringen um die Zukunft der künstlichen Intelligenz

Internationaler Regulierungsbedarf und Chancen für die deutsche Außenpolitik

SWP-Aktuell 2018/A 24, April 2018, 8 Seiten
Claudia Zilla

Amerika-Gipfel: Einstimmung auf Missstimmungen

Beim gesamtamerikanischen Gipfel in Lima dürfte die Krise in Venezuela, die sich zum regionalen Problem ausgeweitet hat, als inoffizielles Thema eine zentrale Rolle spielen. Mit Nicolás Maduro und Donald Trump werden jedoch zwei entscheidende Akteure fehlen, schreibt Claudia Zilla.

Kurz gesagt, April 2018
Steffen Angenendt, Nadine Biehler

Auf dem Weg zum Globalen Flüchtlingspakt

Der »Zero Draft«: Ein guter, aber noch kein hinreichender Schritt

SWP-Aktuell 2018/A 23, April 2018, 4 Seiten
Treffer 1 bis 10 von 3259
Anfang | Zurück | 1 2 3 4 5 | Weiter | Ende
 

SWP-Aktuell

Marcel Dickow, Daniel Jacob
Das globale Ringen um die Zukunft der künstlichen Intelligenz

Internationaler Regulierungsbedarf und Chancen für die deutsche Außenpolitik


Steffen Angenendt, Nadine Biehler
Auf dem Weg zum Globalen Flüchtlingspakt

Der »Zero Draft«: Ein guter, aber noch kein hinreichender Schritt


SWP-Studien

Anne Koch , Annette Weber , Isabelle Werenfels (Hg.)
Migrationsprofiteure?

Autoritäre Staaten in Afrika und das europäische Migrationsmanagement


Peter Lintl (Hg.)
Akteure des israelisch-palästinensischen Konflikts

Interessen, Narrative und die Wechselwirkungen der Besatzung