Publikationen

Filtern Sie unsere Publikationen nach Thema, Region, Wissenschaftler/in, Publikationsjahr und / oder Publikationsreihe. Sie können Filter einzeln oder in Kombination verwenden. Suchbar sind SWP-Studien, SWP-Aktuell, SWP-Zeitschriftenschauen, Kurz gesagt, Nomos-Buchreihen sowie ggf. entsprechende englischsprachige Reihen (bitte Sprache wechseln).

Weitere Publikationstypen finden Sie auf den Seiten der Forschungsgruppen bzw. der Institutsleitung.

Unsere Publikationsreihen

Maßnahmen zur Qualitätssicherung bei SWP-Publikationen

Filtern nach:




Treffer 1 bis 10 von 3569
Anfang | Zurück | 1 2 3 4 5 | Weiter | Ende
Christian Schaller, Johannes Thimm

Für eine Kultur völkerrechtlicher Rechtfertigung

Der Fall Soleimani

SWP-Aktuell 2020/A 03, Januar 2020, 4 Seiten

doi:10.18449/2020A03

Richa Arora, Christian Wagner

Indiens Ringen um die Staatsbürgerschaft

Die Modi-Regierung forciert ihre nationalistische Agenda

SWP-Aktuell 2020/A 02, Januar 2020, 4 Seiten

doi:10.18449/2020A02

Fabian Burkhardt

Putins Verfassungsstreich: Die Nachfolgefrage in Russland ist weiterhin offen

Putins Verfassungsreform schreitet mit großen Schritten voran, ein Gesetzentwurf liegt bereits vor. Er gibt wenig Aufschluss darüber, wie die Nachfolge von Putin im Präsidentenamt geregelt werden soll. Eine Analyse von Fabian Burkhardt.

Kurz gesagt, 21.01.2020
Christian-P. Hanelt, Isabelle Werenfels

Neun Jahre nach dem Ende der Diktatur: Internationale Finanzhilfen an Tunesien effektiver gestalten

Tunesien ist noch immer die einzige funktionierende arabische Demokratie. Doch das Land benötigt dringend Strukturreformen. Europa sollte seine Finanzspritzen künftig von Reformschritten abhängig machen, empfehlen Christian-P. Hanelt und Isabelle Werenfels.

Kurz gesagt, 13.01.2020
Laura von Daniels, Susanne Dröge, Alexandra Bögner

WTO-Streitschlichtung: Auswege aus der Krise

Drei Optionen für die EU, mit der US-Blockade umzugehen

SWP-Aktuell 2020/A 01, Januar 2020, 8 Seiten

doi:10.18449/2020A01

Claudia Major

Die Nato und Europas Verteidigung: Veränderung über Institutionen hinweg denken

In der Nato gibt es Streit über politisch-strategische Fragen, jetzt soll ein Reflexionsprozess das Bündnis zusammenschweißen. Claudia Major warnt davor, den großen Fragen auszuweichen. Stattdessen sollten die Staaten etwas ganz Neues versuchen. 

Kurz gesagt, 23.12.2019
Sascha Lohmann, Kirsten Westphal

Unilaterale US-Sanktionen gegen Petrostaaten

Die Geopolitisierung des internationalen Ölmarkts

SWP-Studie 2019/S 28, Dezember 2019, 48 Seiten

doi:10.18449/2019S28

Eric J. Ballbach

Das »window of opportunity« in Korea schließt sich

Zum Stand der US-Nordkorea-Beziehungen und zu den Herausforderungen für die EU

SWP-Aktuell 2019/A 71, Dezember 2019, 8 Seiten

doi:10.18449/2019A71

Hanns Günther Hilpert, Frédéric Krumbein, Volker Stanzel

Chinas gelenkte Erinnerung

Wie historische Ereignisse erinnert, glorifiziert, umgedeutet und verschwiegen werden

SWP-Aktuell 2019/A 70, Dezember 2019, 8 Seiten

doi:10.18449/2019A70

Treffer 1 bis 10 von 3569
Anfang | Zurück | 1 2 3 4 5 | Weiter | Ende