Uwe Halbach

Krieg am Rande Europas

Der Tschetschenienkonflikt in neuem Licht?

SWP-Aktuell 2002/A 45, November 2002, 8 Seiten

Das Moskauer Geiseldrama hat den Tschetschenienkrieg am Rande Europas in Erinnerung gebracht. Spektakuläre Geiselnahmen mit einer hohen Zahl von Todesopfern gab es im Kontext der Gewalteskalation im Nordkaukasus bereits in der Vergangenheit, aber keine hat Rußland und die Weltöffentlichkeit die Gewaltausstrahlung des Tschetschenienkriegs so deutlich spüren lassen wie diese. Die offiziellen Stellungnahmen der russischen Regierung zu dem Terrorakt in Moskau und seiner Verbindung zum internationalen Terrorismus geben Veranlassung, sich mit einigen Aspekten des jahrelangen Kriegs im Nordkaukasus nochmals auseinanderzusetzen.

SWP-Studie

Michael Paul
Arktische Seewege

Zwiespältige Aussichten im Nordpolarmeer


Andrea Schmitz
Die Transformation Usbekistans

Strategien und Perspektiven