Klaus-Dieter Schwarz, Anthony Seaboyer

Die Krise des Westens: Chance der Erneuerung?

Aus europäischen Fachzeitschriften, 1. Halbjahr 2005

SWP-Zeitschriftenschau 2005/ZS 05, Juli 2005, 7 Seiten

Regionen:

Europa, USA

Es paßt gegenwärtig wenig zusammen in der Politik der westlichen Welt. Der chronischen Krise der NATO seit Ende des Kalten Krieges ist die Sinnkrise der Europäischen Union gefolgt. Beide Krisen bedingen einander, denn das atlantische Gebäude braucht einen starken europäischen Pfeiler. Der allerdings befindet sich in schlechtem Zustand. Doch jede Krise birgt auch Chancen. Ob und wie sie genutzt werden können, ist Gegenstand der hier verzeichneten Zeitschriftenbeiträge.