Veranstaltungsreihen in Brüssel

Das Brüsseler Büro organisiert drei Arten von Veranstaltungen:

  • Im Rahmen unserer Analysis and Recommendation Debates stellen wir Ergebnisse und Empfehlungen von SWP-Forschungsprojekten vor.

  • Bei unseren Expert Exchanges stellen wir vorläufige Forschungsergebnisse zur Diskussion, um ein frühes Feedback zu unserer Arbeit zu erhalten.

  • Gemeinsame Veranstaltungen mit anderen Think Tanks und den Universitäten dienen der Intensivierung des Politikdialoges in Brüssel.

    Hinweis: Bei allen SWP‐Veranstaltungen gilt die Chatham‐House‐Regel. Die Teilnahme an SWP-Veranstaltungen ist nur nach persönlich Einladung möglich.

SWP-Aktuell

Hannah Dönges
Südsudan: Peacekeeping am Limit

Grenzen des Schutzes von Zivilisten durch die VN-Friedensmission


Raphael Bossong
Die EU-Zusammenarbeit beim Kampf gegen den internationalen Terrorismus

Fortschritte seit 2015 und künftige Prioritäten


SWP-Studien

Evita Schmieg
Kuba »aktualisiert« sein Wirtschaftsmodell

Perspektiven für die Zusammenarbeit mit der EU


Volker Perthes (Hg.)
Ausblick 2017: »Krisenlandschaften«

Konfliktkonstellationen und Problemkomplexe internationaler Politik