Veranstaltungsreihen in Brüssel

Das Brüsseler Büro organisiert drei Arten von Veranstaltungen:

  • Im Rahmen unserer Analysis and Recommendation Debates stellen wir Ergebnisse und Empfehlungen von SWP-Forschungsprojekten vor.

  • Bei unseren Expert Exchanges stellen wir vorläufige Forschungsergebnisse zur Diskussion, um ein frühes Feedback zu unserer Arbeit zu erhalten.

  • Gemeinsame Veranstaltungen mit anderen Think Tanks und den Universitäten dienen der Intensivierung des Politikdialoges in Brüssel.

    Hinweis: Bei allen SWP‐Veranstaltungen gilt die Chatham‐House‐Regel. Die Teilnahme an SWP-Veranstaltungen ist nur nach persönlich Einladung möglich.

SWP-Studien

Sebastian Schiek
Bewegung auf der Seidenstraße

Chinas »Belt and Road«-Initiative als Anreiz für zwischenstaatliche Kooperation und Reformen an Zentralasiens Grenzen


Hanns Günther Hilpert
Japans multiple Handelspolitik

Die Chancen des europäisch-japanischen Freihandelsabkommens