Direkt zum Seiteninhalt springen

Svenja Schöneich, M.A.

Forschungsgebiete

Schwerpunkte

Nachhaltigkeit bei globalen Liefer- und Wertschöpfungsketten, Kupferlieferkette aus dem Andenraum in die EU, Ressourcenextraktion in Lateinamerika

Kurzlebenslauf

Seit Januar 2021: Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Forschungsprojekt »Transnationale Governance-Ansätze für nachhaltige Rohstofflieferketten«

2019-2020 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Ethnologie Universität Hamburg

2015-2019 PhD Fellow am German Institute for Global and Area Studies (GIGA), Promotion an der Universität Hamburg

2015-2017 Wissenschaftliche Assistentin im Projekt »Prior Consultation and Conflict Transformation in Resource Governance: Bolivia and Peru« am GIGA

2014-05/2015 Fellow des Carlo-Schmid-Programms bei Transparency International, Mexiko-Stadt

SWP - Publikationen

Externe Veröffentlichungen