Direkt zum Seiteninhalt springen

Sebastian Hoppe, M.A.

Forschungsgruppe:

Osteuropa und Eurasien Gastwissenschaftler

Forschungsgebiete

Schwerpunkte

Politische Ökonomie Russlands, insbesondere im russischen Fernen Osten; Wirtschafts(außen)politik Russlands im asiatisch-pazifischen Raum; russisch-chinesische Beziehungen; Ressourcen- und Industriepolitik; politische Mobilisierung im post-sowjetischen Raum

Kurzlebenslauf

Seit 2018 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Osteuropa-Institut der Freien Universität Berlin

Seit 2018 Doktorand in Politikwissenschaft an der Friedrich-Schiller-Universität Jena

2018 Visiting Research Fellow am Department of International Relations der University of Sussex, GB

2016–2018 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Arbeitsbereich Internationale Beziehungen der Universität Leipzig

2015–2016 Stipendiat der Studienstiftung des Deutschen Volkes und der Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung

Externe Veröffentlichungen