Direkt zum Seiteninhalt springen

Dr. Mikheil Sarjveladze

Forschungsgruppe:

Osteuropa und Eurasien Gastwissenschaftler

Forschungsgebiete

Schwerpunkte

Forschungsvorhaben: "Die Außenpolitik der südkaukasischen Staaten. Herausforderungen für die kleinen Staaten im 21. Jahrhundert“

Kurzlebenslauf

2019-2020 Botschaft von Georgien in der Bundesrepublik Deutschland

2018 Promotion an der Universität zu Köln als Stipendiat der Konrad-Adenauer-Stiftung und Dorothee Wilms-Stiftung

2015-2016 Projekt- und Seminarleiter an der Universität zu Köln. Forschungsprojekt: Kriege im postsowjetischen Raum

2013-2015 Teilnahme am wissenschaftlichen Kolleg „Globalgeschichte“ der Studienstiftung des deutschen Volkes

2009-2012 Stipendiat der Magda und Kurt Moellgaard-Stiftung / ZEIT-Stiftung Ebelin und Gerd Bucerius / DAAD an der Friedrich-Schiller-Universität Jena

 

SWP-Publikationen