Direkt zum Seiteninhalt springen

Dr. Melanie Müller

Forschungsgebiete

Schwerpunkte

Südafrika, Simbabwe, Mosambik, politische Transformationen im südlichen Afrika, Rohstoffgovernance und Lieferkettenverantwortung, GIBSA

 

Kurzlebenslauf

Seit Juli 2020 Projektleiterin des Forschungsprojektes Transnationale Governance-Ansätze für nachhaltige Rohstofflieferketten

Seit Januar 2017 Wissenschaftlerin in der Forschungsgruppe Afrika und Mittlerer Osten

2015 – 2016: Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Freie Universität Berlin

2011 – 2016: Promotion, Freie Universität Berlin

2011 – 2016: Freiberufliche Sozialwissenschaftlerin, Fokus: Ressourcengovernance und internationale Umweltpolitik

SWP - Publikationen

Externe Veröffentlichungen

@fraumueller_swp

Wenn Sie diesen Drittanbieter-Inhalt aktivieren, ermöglichen Sie dem betreffenden Anbieter, Ihre Nutzungsdaten zu erheben. Weitere Informationen zur Nutzung von Drittanbieter-Inhalten erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung anzeigen

Neuigkeiten

Mitglied in der Auswahlwahlkommission der Humboldt-Stiftung für das Bundeskanzlerstipendium aus Südafrika (seit 2021) sowie Vorsitzende und wissenschaftliches Mitglied des Beirats der Friedensakademie Rheinland-Pfalz (seit 2021).