Direkt zum Seiteninhalt springen

Maria Pastukhova, M.A.

Forschungsgruppe:

Globale Fragen Gastwissenschaftlerin

Forschungsgebiete

Schwerpunkte

Regionale Integrationsprozesse, transnationale Handelsabkommen, Territorialstreiten und Krisenbewältigung im Großraum Asien-Pazifik, Energiepolitische Prozesse in Asien, BRICS, Handels- und Energiepolitik Russlands

Kurzlebenslauf

Seit 2019 Forschungsassistentin in der Forschungsgruppe im Projekt »Geopolitik der Energiewende«

2016-2019 Forschungsassistentin in der Forschungsgruppe <link 85>»Globale Fragen«</link>; Forschungsassistentin im Projekt »Russland-Deutschland Hintergrundgespräche«

2016 Praktikum bei Global Public Policy Institute (GPPi), issue area »Rising Powers«

2012-2016 M.A. in Politikwissenschaft; Mitarbeit bei der Arbeitsstelle »Politik Chinas und Ostasiens«, Otto-Suhr Institut der Freien Universität Berlin

2008-2012 Studium der Japanologie und Ostasienwissenschaften, Freie Universität Berlin; 2010-2011 JASSO-Stipendiatin an der Universität Tsukuba, Japan

Sept. 2004-Juni 2009 Dipl. in »Internationale Beziehungen«, Irkutsker Staatliche Universität (Russland)

SWP-Publikationen

Externe Veröffentlichungen