Dr. iur. Verena Zoppei

Dr. iur. Verena Zoppei


Forschungsgruppe: Sicherheitspolitik
Wissenschaftlerin

verena.zoppei(at)swp-berlin.org

Tel.:+49 30 88007-279

Leiterin des MORE-Projekts.

2013-2016 Doktorandin, Doppelabschluss: Università degli Studi di Milano/Humboldt Universität zu Berlin. Dissertation zum Thema Geldwäschegesetzgebung.

2012 LL.M. ‘Transnational Criminal Justice and Crime Prevention. An International and African perspective’ University of the Western Cape.

Forschungsgebiete:

Organisierte Kriminalität

Der aktuelle Forschungsschwerpunkt liegt auf der Infiltration legitimer Unternehmen durch die Schwere und Organisierte Kriminalität in der EU.


SWP-Publikationen (Auswahl):

Verena Zoppei, Mario Serjoscha Beying

Geldwäsche-Bekämpfung im Zeichen der Terrorgefahr

Die Umsetzung übereilt erlassener EU-Regulierungen erweist sich als schwierig

SWP-Aktuell 2017/A 55, August 2017, 4 Seiten
Simona Autolitano, Verena Zoppei

Strukturen unkonventionell organisierter Kriminalität aufdecken

Zur Umsetzung von Strategien gegen grenzüberschreitende kriminelle Netzwerke

SWP-Aktuell 2016/A 68, November 2016, 4 Seiten

Externe Publikationen (Auswahl):

Verena Zoppei

Anti-money Laundering Law: Socio-legal Perspectives on the Effectiveness of German Practices

Den Haag: T.M.C. Asser Press (International Criminal Justice Series), 2017
Verena Zoppei

La Disciplina anti-riciclaggio in Germania

L’efficacia della legislazione tedesca: un contributo al dibattito

in: Rivista di Studi e Ricerche sulla criminalità organizzata, vol. 2, No. 3, 2016
Sandro Mattioli, Verena Zoppei

Mafiaparadies Deutschland

in: Blätter für Deutsche und Internationale Politik 7, 2016, S. 73-80
Verena Zoppei

What Do a Tax Evader and a Money Launderer have in Common? The Role of Secrecy in the Financial Sector

in: R. Schönenberg (ed.): Transnational Organized Crime. Analyses of a Global Challenge to Democracy, Berlin: Heinrich-Böll-Stiftung, Transcript Verlag, 2013, S.35-39
Verena Zoppei

How to Fight Corruption in Afghanistan: A Community Project Example

in: R. Schönenberg (ed.): Transnational Organized Crime. Analyses of a Global Challenge to Democracy, Berlin: Heinrich-Böll-Stiftung, Transcript Verlag, 2013, S.109–114
Verena Zoppei

From Apartheid to 2020: the Evolution of Organized Criminal Networks in South Africa

in: R. Schönenberg (ed.): Transnational Organized Crime. Analyses of a Global Challenge to Democracy, Berlin: Heinrich-Böll-Stiftung, Transcript Verlag, 2013, S.145-148

Medienbeiträge/ »Kurz gesagt« (Auswahl):

Verena Zoppei

Die wirklich großen Fische kriegen

Geldwäsche bekämpfen wollen alle, heißt es. Mittel und Ziele sind dabei durchaus umstritten

taz, 05.04.2014, S.12

SWP-Aktuell

Annegret Bendiek, Raphael Bossong, Matthias Schulze
Die erneuerte Strategie der EU zur Cybersicherheit

Halbherziger Fortschritt angesichts weitreichender Herausforderungen


Rainer Glatz, Martin Zapfe
Ambitionierte Rahmennation: Deutschland in der Nato

Die Fähigkeitsplanung der Bundeswehr und das »Framework Nations Concept«


SWP-Studien

Katarzyna Kubiak
Raketenabwehr: Potentiale einer Kooperation mit Russland


Oliver Meier
Nichtverbreitung in Räumen begrenzter Staatlichkeit

Der Beitrag internationaler Regime zur Kontrolle von Massenvernichtungskapazitäten in Kriegs- und Krisengebieten