Dr. Sebastian Schiek

Dr. Sebastian Schiek


Forschungsgruppe: Osteuropa und Eurasien
Wissenschaftler

sebastian.schiek(at)swp-berlin.org

Tel.:+49 30 88007-331

11/2011 - 12/2015 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Friedensforschung und Sicherheitspolitik an der Universität Hamburg (IFSH)

2013 Promotion an der Universität Hamburg

2007 - 2008 Einjähriger Forschungsaufenthalt in Kasachstan, Promotionsstipendiat des Deutschen Akademischen Austauschdienstes, Lehrbeauftragter an der Deutsch Kasachischen Universität, Almaty

Forschungsgebiete:

Zentralasien, Konflikte (regionale und zwischenstaatliche), Politische Ordnungen, Regionale Zusammenschlüsse und Kooperationen

Politik und Gesellschaft in Zentralasien, Außenpolitik in Zentralasien


SWP-Publikationen (Auswahl):

Sebastian Schiek

Bewegung auf der Seidenstraße

Chinas »Belt and Road«-Initiative als Anreiz für zwischenstaatliche Kooperation und Reformen an Zentralasiens Grenzen

SWP-Studien 2017/S 16, August 2017, 35 Seiten
Sebastian Schiek

Verfassungsreform und Nachfolgefrage in Kasachstan

Die Abgabe von Kompetenzen des alternden Präsidenten an die Regierung hat vor allem symbolischen Charakter

SWP-Aktuell 2017/A 14, März 2017, 4 Seiten
Sebastian Schiek

Zentralasien und die Eurasische Wirtschaftsunion

Warum die Bevölkerung noch hinter dem Integrationsprojekt steht

SWP-Aktuell 2016/A 31, April 2016, 4 Seiten

Externe Publikationen (Auswahl):

Sebastian Schiek

Der Afghanistankonflikt als Machtressource für Zentralasien?

in: OSZE Jahrbuch 2014, hrsg. von Institut für Friedensforschung und Sicherheitspolitik an der Universität Hamburg/ IFSH, S. 341-355. Baden-Baden: Nomos Verlag, 2015
Sebastian Schiek

Widersprüchliche Staatsbildung - Kasachstans konservative Modernisierung

in: Demokratie, Sicherheit, Frieden 212. Baden-Baden: Nomos, 2014.
Sebastian Schiek

Kasachstan: Gelingt die konservative Modernisierung?

in: OSZE Jahrbuch 2013, hrsg. von Institut für Friedensforschung und Sicherheitspolitik an der Universität Hamburg/ IFSH, S. 115-128. Baden-Baden: Nomos Verlag, 2014
Graeme Currie, Sebastian Schiek, Ursel Schlichting (Eds.) (Hg.)

Special Section: Central Asia and Afghanistan

in: Security and Human Rights 24 (2). Leiden: Nijhoff, 2013
Stephan Hensell, Sebastian Schiek

Seeing like a President: The 'Dilemma of Inclusion' in Kazakhstan

in: Hans-Henning Schröder, Susan Stewart, Margarete Klein, Andrea Schmitz, Presidents, Oligarchs and Bureaucrats: Forms of Rule in the Post-Soviet Space, pp. 203-222. Farnham: Ashgate, 2012

Medienbeiträge/ »Kurz gesagt« (Auswahl):

Sebastian Schiek

Kredite und Versprechungen

Interview von Sven Hansen, in: taz - die tageszeitung, 10.05.2017 (online)
Sebastian Schiek

»Autoritär, aber nicht repressiv«

Die Ex-Sowjetrepublik Kasachstan und die Europäische Union wollen heute ein Abkommen unterzeichnen, das Partnerschaft und Kooperation vertiefen soll. Warum sich Russland nicht daran stört, erklärt der Kasachstan-Kenner Sebastian Schiek.

Interview von Korbinian Frenzel, in: Deutschlandradio Kultur, 21.12.2015 (online)

SWP-Aktuell

Sonja Schiffers, Franziska Smolnik
Traumhafte Verhältnisse in Georgien?

Vor den Kommunalwahlen zeigt sich: Die Demokratie im Land ist noch nicht vollständig konsolidiert


Fabian Burkhardt, Janis Kluge
Generalprobe für Russlands Präsidentschaftswahlen

Moskau stärkt seine Kontrolle über Gouverneure und regionale Finanzen


SWP-Studien

Sebastian Schiek
Bewegung auf der Seidenstraße

Chinas »Belt and Road«-Initiative als Anreiz für zwischenstaatliche Kooperation und Reformen an Zentralasiens Grenzen


Franziska Smolnik
Sozialpolitik und Regimestabilität im Südkaukasus

Das Beispiel Rentenreform