Luca Miehe, M.A.

Luca Miehe, M.A.


Forschungsgruppe: Naher / Mittlerer Osten und Afrika
Forschungsassistent

luca.miehe(at)swp-berlin.org

Tel.:+49 30 88007-427

2017 Master of Global Affairs, American University in Kairo

2016-2018 M.A. Politikwissenschaft, Freie Universität Berlin

2013-2016 B.A. Politikwissenschaft, Freie Universität Berlin


SWP-Publikationen (Auswahl):

Luca Miehe, Stephan Roll

Drei Szenarien zur Entwicklung des Sisi‑Regimes in Ägypten

Entwicklungsdiktatur, Mubarak 2.0 oder schneller Zusammenbruch?

SWP-Aktuell 2019/A 17, März 2019, 4 Seiten

doi:10.18449/2019A17


Externe Publikationen (Auswahl):

Luca Miehe

An Unwanted Reality

Algerians Are Ready To Vote, It’s The System That’s In The Way

in: EuroMeSCo Spot-On Nr. 12, December 2019.
Isabelle Werenfels, Luca Miehe

Algerische Lösungen für die algerische Krise?

PeaceLab, Global Public Policy Institute (GPPi) 12.09.2019 (online)
Stephan Roll, Luca Miehe

Egypt Engulfed by Militarism

in: IEMed Mediterranean Yearbook 2019, Panorama, Barcelona.
Luca Miehe

Wir müssen reden: Die UN Konferenz zu Biodiversität auf rauem Terrain

Ägypten ist Austragungsort der UN-Biodiversitätskonferenz. Angesichts der Menschenrechtslage stellt sich die Frage, ob das Land der richtige Gastgeber für die internationalen Zielsetzungen im Artenschutz ist.

in: Heinrich-Böll-Stiftung, Hintergrund Dossier (2018)

Medienbeiträge/ »Kurz gesagt« (Auswahl):

Luca Miehe

Der Stumme tritt ab

Algeriens Medien sehen die Protestbewegung vor einer ungewissen Zukunft

in: Internationale Politik (IP), Mai/Juni 2019, S. 130-133

SWP-Aktuell

Wolfram Lacher
Internationale Pläne, libysche Realitäten

Die Beschwichtigung Khalifa Haftars droht den Konflikt zu verschärfen


Stefan Wolfrum
Israels widersprüchliche Gasexportpolitik

Das Werben für eine transkontinentale Pipeline steht dem erklärten Ziel regionaler Kooperation entgegen


SWP-Studien

Stephan Roll
Ein Staatsfonds für den Prinzen

Wirtschaftsreformen und Herrschaftssicherung in Saudi-Arabien


Melanie Müller
Simbabwe nach Mugabe

Akteure, Reformen, Konfliktfelder