Veröffentlichungsliste

2019

Keine Entwarnung in Mosambik. Trotz Friedensprozess verdichten sich die Anzeichen für eine ernste Krise. SWP-Aktuell 2019/A 46, August 2019, 8 Seiten

2018

Organized Crime on the UN Security Council Agenda. Action against Human Trafficking Reveals Opportunities and Challenges. SWP-Comment 2018/C 38, October 2018, 4 Seiten

Organisierte Kriminalität auf der Agenda des VN-Sicherheitsrats. Das Vorgehen gegen Menschenhandel zeigt Chancen und Herausforderungen auf. SWP-Aktuell 2018/A 48, September 2018, 4 Seiten

mit Melanie Müller: Herausforderungen für die europäische Zusammenarbeit mit dem südlichen und westlichen Afrika. Zeitschrift für Außen- und Sicherheitspolitik, 06.08.2018 (online).

Amid controversies on migration, signs of increasing fragmentation in Africa-EU relations. GEPS Briefing: German European Policy Series – Briefing No. 01/18

mit Verena Zoppei: Africa–EU relations on organized crime: between securitization and fragmentation. In: Ariadna Ripoll Servent/Florian Trauner (Hg.), The Routledge Handbook of Justice and Home Affairs Research, Abingdon & New York: Routledge 2018, S. 323-335

2017

What drives post-war crime? Evidence from illicit economies in Liberia and Sierra Leone. Third World Thematics: A TWQ Journal, 2017

Containing Illicit Flows at African Borders. Pitfalls for Europe. SWP Comments 2017/C 23, Juli 2017, 4 Seiten

Die Eindämmung illegaler Ströme an afrikanischen Grenzen. Fallstricke für Europa. SWP-Aktuell 2017/A 42, Juni 2017, 4 Seiten

Organisierte Kriminalität in internationalen Krisenlandschaften. in: Volker Perthes (Hg.), Ausblick 2017: »Krisenlandschaften«, Konfliktkonstellationen und Problemkomplexe internationaler Politik Beiträge zu Sammelstudien 2017/S 01, Januar 2017, 64 Seiten, S. 55-58

2016

Fresh Impetus for West African Drug Policy. Opportunities for New Partnerships in the Wake of UNGASS. SWP Comments 2016/C 29, Mai 2016, 4 Seiten

Impulse für die Drogenpolitik in Westafrika. Möglichkeiten neuer Partnerschaften im Lichte der UN-Sondergeneralversammlung. SWP-Aktuell 2016/A 29, April 2016, 4 Seiten

2015

Organized Crime and Development. Challenges and Policy Options in West Africa’s Fragile States. SWP Research Paper 2015/RP 09, Dezember 2015, 35 Seiten

Organisierte Kriminalität und Entwicklung. Herausforderungen und Handlungsoptionen in fragilen Staaten Westafrikas. SWP-Studien 2015/S 18, Oktober 2015, 37 Seiten

mit Marianne Beisheim: Organised Crime in the »2030 Agenda for Sustainable Development«. Indicators and Measurements for International and National Implementation. SWP Comments 2015/C 45, Oktober 2015, 4 Seiten

mit Marianne Beisheim: Organisierte Kriminalität in der »2030-Agenda für Nachhaltige Entwicklung«. Indikatoren und Maßnahmen für die internationale und nationale Umsetzung. SWP-Aktuell 2015/A 80, September 2015, 4 Seiten

mit Claudia Major und Christian Mölling: Conflict management: Germany’s light-footprint approach is not enough. In: Global Affairs, Vol. 1, No. 2, S. 209-213 (2015)

mit Wibke Hansen: Atlantic Basin Countries and Organized Crime: Paradigms, Policies, Priorities. In: Hamilton, Daniel S. (Ed.), Dark Networks in the Atlantic Basin: Emerging Trends and Implications for Human Security, Washington, DC: Center for Transatlantic Relations 2015, S. 101-120

2014

Nicht vergessen und doch verändern: Ethnische Identität und Politik in Ruanda und Burundi. In: VEREINTE NATIONEN, Heft 2/2014, S. 66-70

When the Neighbours Keep a Foot in the Door: Regional Interventions and Peacekeeping Missions in the Democratic Republic of Congo and Somalia. In: Marco Wyss/Thierry Tardy (Hg.), Peacekeeping in Africa: The evolving security architecture, Series: CSS Studies in Security and International Relations, Routledge 2014, S. 151-170

mit Catharina Lewerenz: Illegale Fischerei und maritime Sicherheit. Gegen Gefahren in Westafrika auf See und an Land vorgehen, SWP-Aktuell 2014/A 76, Dezember 2014, 4 Seiten

mit Claudia Major und Christian Mölling: Bewaffnen + Befähigen = Befrieden? Für Stabilisierung ist mehr nötig als Ausbildung und Gerät, SWP-Aktuell 2014/A 74, Dezember 2014, 4 Seiten

From War to Illicit Economies. Organized Crime and State-building in Liberia and Sierra Leone, SWP Research Paper 2014/RP 13, November 2014, 30 Pages

mit Margit Hellwig-Bötte: Jenseits des EU-Afrika-Gipfels. Für ein klareres Profil deutscher Afrikapolitik in der EU, SWP-Aktuell 2014/A 17, April 2014, 4 Seiten

2013

Wahlen in Subsahara-Afrika: Segen oder Fluch? SWP-Studie 2013/S 07, April 2013, 28 Seiten

Wo steht die Afrikanische Friedens- und Sicherheitsarchitektur? Bilanz und Herausforderungen, in: S+F Sicherheit und Frieden, 31. Jg., Heft 1, 2013, S. 23-28

Challenges of Interviewing Political Elites: A View from the Top in Post-war Burundi, in: Thomson, Susan, An Ansoms and Jude Murison (Hg.), Emotional and Ethical Challenges for Field Research in Africa: The Story Behind the Findings. London: Palgrave Macmillan, 2013, S. 57-69

2012

Schieflagen in der Afrikanischen Friedens- und Sicherheitsarchitektur: Der bisherige Ansatz des Kapazitätsaufbaus muss hinterfragt werden. SWP-Aktuell 2012/A 51, August 2012, 4 Seiten

Engaging African Diasporas for Peace: Corner stones for an emerging EU agenda. Occasional Paper No. 98, July 2012, Paris: EU Institute for Security Studies

2011

Afrikanische Entwicklungen: Politische Trends der jüngsten Wahlen in Subsahara-Afrika, Deutsches Institut für Entwicklungspolitik, Analysen und Stellungnahmen 18/2011, Bonn

Political Trends in the African Great Lakes Region, United States Institute of Peace, Special Report 279, Washington D.C.: USIP

2010

Post-conflict Democratization: Pitfalls of External Influence, CSS Analysis in Security Policy No. 79, ETH Zurich, September

Democratization as Integration: Exile, return and changing conflict lines in Burundi’s democratic post-war transition. ETH Zurich Doctoral Dissertation No. 19148

On the Margin of Statehood? State-Society Relations in African Borderlands. In Understanding Life in the Borderlands: Boundaries in Depth and in Motion, ed. William I. Zartman. Athens, GA: University of Georgia Press

2009

mit Lutz F. Krebs: Democratisation and Conflict in Ethnically Divided Societies. Living Reviews in Democracy, vol. 1

From Refugee to Reintegration Crisis? The Consequences of Repatriation to (Post)Transition Burundi. In L’Afrique des Grands Lacs. Annuaire 2007-2008, eds. Stefaan Marysse, Filip Reyntjens, and Stef Vandeginste, 109-127. Paris: L’Harmattan

SWP-Aktuell

Michael Paul
Polarmacht USA: Mit Volldampf in die Arktis

 


René Schulz
Streitkräfte europäischer denken

Die Öffnung der Bundeswehr für ausländische Bewerber ist sinnvoll und angezeigt


SWP-Studien

Claudia Major
Die Rolle der Nato für Europas Verteidigung

Stand und Optionen zur Weiterentwicklung aus deutscher Perspektive


Wolfgang Richter
Erneuerung der konventionellen Rüstungskontrolle in Europa

Vom Gleichgewicht der Blöcke zur regionalen Stabilität in der Krise