Dr. Agne Cepinskyte

Dr. Agne Cepinskyte


Forschungsgruppe: Sicherheitspolitik
Stipendiatin

agne.cepinskyte(at)swp-berlin.org

Tel.:+49 30 88007-194

2018-2020 Transatlantic Postdoctoral Fellow in International Relations and Security (TAPIR)

2017 PhD. International Relations, Russia Institute, King’s College London

2012 M.A. International Peace and Security, War Studies, King’s College London

2010 M.A. International Law, Mykolas-Romeris-Universität/Ghent-Universität

Forschungsgebiete:

Arktis, Baltische Staaten, Nordische Staaten, Russische Föderation, Verteidigungs- und Sicherheitspolitik / Streitkräfte, Völkerrecht


Externe Publikationen (Auswahl):

Agne Cepinskyte

Security of Indigenous Peoples in Russia’s Arctic Policy: Exposing the Oxymoron of State-Determined Self-Determination

In: L. Heininen, H. Exner-Pirot and J. Barnes (eds.), Redefining Arctic Security: Arctic Yearbook 2019. Akureyri, Iceland: Arctic Portal, pp. 270-286
Agne Cepinskyte

Global Britain's Arctic security policy

Going forward while looking back

in: FIIA Briefing Paper 270, September 2019
Agne Cepinskyte

The Arctic Railway and the Sámi

Reconciling national interests with indigenous rights

in: FIIA Briefing Paper 254, December 2018

SWP-Aktuell

René Schulz
Allgemeiner Gesellschaftsdienst

Politischer Wille und gesellschaftliche Akzeptanz als ein Weg zum Erfolg


Claudia Major, René Schulz, Dominic Vogel
Die neuartige Rolle der Bundeswehr im Corona-Krisenmanagement

Erste Schlussfolgerungen für die Bundeswehr und die deutsche Verteidigungspolitik


SWP-Studien

Claudia Major
Die Rolle der Nato für Europas Verteidigung

Stand und Optionen zur Weiterentwicklung aus deutscher Perspektive


Wolfgang Richter
Erneuerung der konventionellen Rüstungskontrolle in Europa

Vom Gleichgewicht der Blöcke zur regionalen Stabilität in der Krise