Praktikum in Vollzeit im Bereich Infor­ma­tions­infra­struktur

Die Stiftung Wissenschaft und Politik (SWP) bietet motivierten Studentinnen und Studenten der Bibliotheks- und Informationswissenschaft im Bachelor- oder Masterstudiengang drei- bis fünfmonatige Vollzeitpraktika an.

Wir bilden zurzeit keine FAMIs an der SWP aus.

Die Praktika finden an unserem Standort in Berlin-Wilmersdorf statt.

Während des Praktikums erhalten Sie einen Einblick in unterschiedliche Arbeitsfelder des Bereiches Informationsinfrastruktur (INF) und übernehmen unter Anleitung eigenständig Aufgaben in unserer Bibliothek oder in einem der Fachreferate.

Allgemeine Aufgabenfelder sind:

  • Projektbezogene Aufgaben zur Weiterentwicklung der Bibliothek oder der Informationsservices
  • Kennenlernen bibliothekarischer Arbeitsabläufe (Medienerwerbung und –bearbeitung, Auskunft, Ausleihe, Fernleihe)
  • Informationsrecherche und –aufbereitung entsprechend der Themenfelder der SWP
  • Erstellung von Pressespiegeln
  • Think-Tank-Monitoring
  • Inhaltserschließung politikwissenschaftlicher Literatur


Folgende Voraussetzungen sollten Sie erfüllen:

  • Immatrikulation als ordentliche/r Studierende/r an einer Hochschule in einem bibliotheks- oder informationswissenschaftlichen Studiengang
  • fortgeschrittene informationswissenschaftliche Kenntnisse, die im Rahmen des entsprechenden Hochschulstudiums erworben wurden
  • Praktische Erfahrungen im Umgang mit Bibliothekssystemen
  • Interesse an politikrelevanten Themenfeldern der SWP
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • gute Englischkenntnisse und sehr gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit in Deutsch
  • Interesse an aktuellen Entwicklungen der Informationswissenschaft


Für das Praktikum wird eine Aufwandsentschädigung in Höhe von 300,- Euro pro Kalendermonat gezahlt. Ausnahmen gelten nur, wenn andere öffentliche Institutionen Leistungen für das Praktikum gewähren.

Erforderliche Unterlagen für eine Praktikumsbewerbung sind:

  • Anschreiben, das Ihre Motivation für das Praktikum darlegt
  • Lebenslauf
  • SWP-Bewerbungsbogen
  • gültige Immatrikulationsbescheinigung
  • ggf. Bescheinigung der Hochschule über Pflichtpraktikum und dessen Dauer (gemäß der entsprechenden Studienordnung)
  • Zeugnisse sowie Referenzen
  • ggf. bereits vorhandene Arbeitszeugnisse
  • bei ausländischen Bewerberinnen und Bewerbern eine Kopie des Aufenthaltstitels


Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, richten Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen inklusive des SWP-Bewerbungsbogens, in einer PDF-Datei zusammengefasst, an: bewerbungen@swp-berlin.org.

Für inhaltliche Rückfragen melden Sie sich bitte bei Gesche Weiland, Fachreferentin in der Abteilung Informationsinfrastruktur und Praktikantenbeauftragte (gesche.weiland(at)swp-berlin.org).

SWP-Aktuell

Guido Steinberg
Saudi-Arabien, die Pandemie und das Öl

Die Wirtschaftskrise zwingt den Kronprinzen, zwischen Reformprogramm und aggressiver Regionalpolitik zu wählen


Christian Wagner
Indisch-chinesische Konfrontation im Himalaya

Eine Belastungsprobe für Indiens strategische Autonomie


SWP-Studien

Andrea Schmitz
Die Transformation Usbekistans

Strategien und Perspektiven


Moritz Pieper
Russland und die Krise der nuklearen Rüstungskontrolle

Akteure, Interessen, Perspektiven