Institutsleitung

Treffer 1 bis 10 von 136
Anfang | Zurück | 1 2 3 4 5 | Weiter | Ende
Günther Maihold

Venezuela auf dem Weg ins Abseits

Trotz der Tendenz zur internationalen Selbstisolation Venezuelas sind Gesprächskanäle mit dem Land unverzichtbar, um der dortigen Gewalteskalation entgegenzuwirken und die humanitäre Krise im Land zu bewältigen, meint Günther Maihold.

Kurz gesagt, Juli 2017
Günther Maihold

Die Pazifikallianz beginnt einen neuen Entwicklungsabschnitt

Aufnahme von Assoziierungsverhandlungen mit Kanada und pazifischen Staaten

SWP-Aktuell 2017/A 49, Juli 2017, 4 Seiten
Hanns Maull

G20 in Hamburg: Geht so Weltregieren?

Die G20 ist das Beste, was wir haben, wenn es um das Weltregieren geht. Viele Fragen können nur mit internationaler Zusammenarbeit bewältigt werden. Doch das Format ist nicht geeignet, nennenswerte Ergebnisse zu erzielen, meint Hanns W. Maull.

Kurz gesagt, Juli 2017
Günther Maihold

Mexiko – Trumps erster außenpolitischer Schadensfall im Amt

Innerhalb nur einer Woche hat US-Präsident Donald Trump das bis dahin vertrauensvolle Verhältnis zu Mexiko stark beschädigt. Mit welchen Konsequenzen ist zu rechnen? Und wie kann Mexiko reagieren? Eine Analyse von Günther Maihold.

Kurz gesagt, Januar 2017
Hanns Maull

US-Präsident Donald Trump: Das große Experiment

Die Präsidentschaft Trumps wird zur Belastungsprobe für amerikanische Demokratie und Weltordnung. Hanns W. Maull sieht drei Faktoren, die beim Verlauf dieses Experiments eine Rolle spielen könnten.

Kurz gesagt, Januar 2017
Volker Perthes (Hg.)

Ausblick 2017: »Krisenlandschaften«

Konfliktkonstellationen und Problemkomplexe internationaler Politik

SWP-Studien 2017/S 01, Januar 2017, 64 Seiten
Volker Perthes

Einleitung: Navigieren durch Krisenlandschaften

in: Volker Perthes (Hg.)
Ausblick 2017: »Krisenlandschaften«

Konfliktkonstellationen und Problemkomplexe internationaler Politik

Beiträge zu Sammelstudien 2017/S 01, Januar 2017, 64 Seiten, S. 5-9
Barbara Lippert, Kai-Olaf Lang

Politisierung, Polarisierung, Populismus und die Zukunft der EU

in: Volker Perthes (Hg.)
Ausblick 2017: »Krisenlandschaften«

Konfliktkonstellationen und Problemkomplexe internationaler Politik

Beiträge zu Sammelstudien 2017/S 01, Januar 2017, 64 Seiten, S. 15-18
Günther Maihold

Kolumbiens zweiter Frieden 2016

Nach dem gescheiterten Referendum ist ein Neustart des Friedensprozesses in Sicht

SWP-Aktuell 2016/A 73, November 2016, 4 Seiten
Volker Perthes

President Trump and International Relations

America’s new president has the potential to thoroughly shake up international relations. Volker Perthes lays out five theses that researchers and policymakers will need to address.

Point of View, November 2016
Treffer 1 bis 10 von 136
Anfang | Zurück | 1 2 3 4 5 | Weiter | Ende

SWP-Aktuell

Jakub Eberle, Vladimír Handl, Kai-Olaf Lang
Berlin–Prag: Entfremdung vermeiden – Chancen ergreifen

Für eine europapolitische Einbettung der deutsch-tschechischen Beziehungen


Oliver Geden
Treibhausgasneutralität als Klimaziel priorisieren

Die EU und Deutschland sollten eine ehrgeizigere und zugleich pragmatischere Klimapolitik betreiben