Institutsleitung

Treffer 121 bis 130 von 311
Stormy-Annika Mildner

Securing Access to Critical Raw Materials: What Role for the WTO in Tackling Export Restrictions?

Four Proposals for a Transatlantic Agenda

in: Transatlantic Academy Paper Series, Dezember 2011 (online)
Volker Perthes

Der islamische Faktor im "arabischen Frühling"

Die Muslimbrüder spielen in der Umbruchsituation eine herausgehobene Rolle. Zugleich werden sie aber durch das aufkeimende Nationalgefühl herausgefordert.

in: Neue Zürcher Zeitung, 01.12.2011, S. 22
Volker Perthes

Europe and the Arab Spring

The European Union and the United States, taken by surprise by the sudden outbreak of the Arab Spring, have had to accept their lack of influence over these revolutionary upheavals.

in: "Survival", vol. 53 no. 6, December 2011-January 2012, pp. 73-84, 12 Seiten
Günther Maihold

Crimen organizado y seguridad en América Latina

in: Política Exterior, Vol. 25, Nº 143, 2011 (Ejemplar dedicado a: Drogas y violencia, guerra fracasada), pp. 92-100.
Volker Perthes

Der Aufstand

Die arabische Revolution und ihre Folgen

Pantheon-Verlag, München, November 2011, 224 Seiten
Volker Perthes

Unbequeme Wahrheiten des Arabischen Frühlings

Der Westen hat die arabischen Umbrüche nicht vorausgesehen - und ist für die neuen und fragilen Demokratien auch nicht zwangsläufig ein Maßstab

in: Zeit.de, 11.11.2011 (online)
Volker Perthes

Noch lange kein Frühling

Saudi-Arabien bleibt eine absolute Monarchie

in: Le Monde diplomatique, 11.11.2011, S. 6
Volker Perthes

Eine klare Botschaft an Assad

Die NATO will keinen neuen Krieg im Nahen Osten. Aber sie muss im Fall Syrien eine klare Grenze des Erträglichen definieren: Das Regime muss aufhören, die Bevölkerung zu massakrieren.

in: Handelsblatt, 05.10.2011, S. 8-9
Günther Maihold

Mexiko und die USA: zwischen NAFTA-Partnerschaft und Zweckgemeinschaft

in: Aus Politik und Zeitgeschichte (APuZ) 40-42/2011, 04.10.2011, S.16-22
Volker Perthes

After 9/11: three dimensions of change

The attacks of 11 September 2001 did not, after all, transform the world. But they did propel the United States into a unilateral and regime-change moment - and pose a more enduring challenge both to American and European conceptions of security and stability.

in: OpenDemocracy.net, 11.09.2011 (online)
Treffer 121 bis 130 von 311

SWP-Aktuell

Jakub Eberle, Vladimír Handl, Kai-Olaf Lang
Berlin–Prag: Entfremdung vermeiden – Chancen ergreifen

Für eine europapolitische Einbettung der deutsch-tschechischen Beziehungen


Oliver Geden
Treibhausgasneutralität als Klimaziel priorisieren

Die EU und Deutschland sollten eine ehrgeizigere und zugleich pragmatischere Klimapolitik betreiben