Direkt zum Seiteninhalt springen

Die Zukunft der deutschen Außenpolitik

Mit den Bundestagswahlen 2021 geht die 16-jährige Kanzlerschaft von Angela Merkel zu Ende. Eine neue Bundesregierung wird sich damit befassen müssen, wie Deutschland in einem internationalen Umfeld agiert, das sich rapide und strukturell wandelt. Geläufige Stichworte dafür sind ein neues internationales Machtgefüge, das von einer sino-amerikanischen Rivalität bestimmt wird, die Internationalisierung von Gewaltkonflikten, die Entgrenzung von innerer und äußerer Sicherheit, die Transformationen von Wirtschaft und Gesellschaft im Zeichen von Digitalisierung und Klimawandel und nicht zuletzt die Anfechtung der demokratischen Ordnung in Europa und in anderen Ländern des Westens.

Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der SWP analysieren diese Entwicklungen, ihre Kontexte sowie Handlungs- und Gestaltungsoptionen für politische Entscheiderinnen und Entscheider, die vor der Herausforderung stehen, die deutsche Außen- Sicherheits- und Europapolitik neu zu vermessen. Dabei weisen einige Analysen in Richtung einer prinzipiellen Neuausrichtung, z.B. was die Mitwirkung Deutschlands in den Vereinten Nationen, der Nato und der Europäischen Union oder auch die normativen Grundlagen der Politik angeht. Andere Beiträge raten dazu, Politikfelder oder auch Partner neu zu priorisieren, oder empfehlen, Instrumente und Ressourcen anzupassen. Wie Deutschland sich in diesen Fragen zwischen Kontinuität und Wandel positioniert, ist von politischem Gewicht und allgemeinem Interesse für Europa und darüber hinaus.

Dieses Themendossier zur Zukunft deutscher Außenpolitik vereinigt Beiträge von SWP-Autorinnen und -Autoren, die sich mit Grundsatzfragen der deutschen Außen- Sicherheits- und Europapolitik, ihren Werten, Interessen und Strategien in einem sich wandelnden internationalen Umfeld auseinandersetzen. Darüber hinaus werden zentrale Aspekte einer künftigen Positionierung deutscher Politik mit Blick auf Partner und die Themenfelder Sicherheit und Resilienz sowie Wohlfahrt und Nachhaltigkeit beleuchtet.

Unter Weiterführende Materialien finden sich Hinweise auf ausgewählte Publikationen sowie Links zu Webseiten anderer deutscher Forschungseinrichtungen bzw. der Bundesregierung und nachgeordneter Einrichtungen mit Informationen zum Thema dieses Dossiers.