Global Governance

Treffer 1 bis 10 von 20
Anfang | Zurück | 1 2 | Weiter | Ende
Lars Brozus, Leopold Schmertzing

Berechenbare Zukunft

Strategische Autonomie und vorausschauendes Handeln sind besser als eine wirtschaftliche und politische Abschottung Europas.

Gastkommentar in: Süddeutsche Zeitung, 08.03.2021, S. 18.
Hanns Maull, Lars Brozus

Die Pandemie und die internationale Ordnung: Szenarien für die nächsten fünf Jahre

Die Corona-Pandemie und ihre Folgen werden die globale Ordnung langfristig prägen. Wie das aussehen könnte, ist Thema eines SWP-Sammelbands zum Thema. Isabel Fannrich-Lautenschläger spricht mit Hanns Maull und Lars Brozus über ihren Beitrag zu Zukunftsszenarien und Potenzialen einer vorausschauenden Politik.

SWP-Podcast 2021/P 02, März 2021
Lars Brozus, Hanns Maull

Varianten der kommenden Ordnung: Drei Szenarien

in: Barbara Lippert, Stefan Mair, Volker Perthes (Hg.)
Internationale Politik unter Pandemie-Bedingungen

Beiträge zu Sammelstudien 2020/S 26, Dezember 2020, 90 Seiten, S. 11-14
Lars Brozus

Politikberatung: nicht unpolitisch, aber distanziert

Entgegen mancher Erwartung erhöht die Corona-Pandemie die Akzeptanz von wissenschaftlicher Beratung der Politik nicht. Fachleuten schlägt nach wie vor Misstrauen entgegen. Dagegen hilft Selbstaufklärung über die eigene politische Rolle, meint Lars Brozus.

Kurz gesagt, 07.09.2020
Lars Brozus

Die Krisen nach »Corona«

Systematische Vorausschau als Grundlage evidenzbasierter Vorsorgepolitik

SWP-Aktuell 2020/A 42, Juni 2020, 4 Seiten

doi:10.18449/2020A42

Lars Brozus

The Difficulty of Anticipating Global Challenges: The Lessons of COVID-19

in: Tom Bernes, Lars Brozus, Michal Hatuel-Radoshitzky, et al., "Challenges of Global Governance Amidst the COVID-19 Pandemic", Paper Series, Council on Foreign Relations, May 2020, pp. 6-9.
Lars Brozus, Markus Kaim

Warum Demokratien die besten Voraussetzungen für Krisenvorsorge haben

Demokratischen Regierungen wird vorgeworfen wider besseren Wissens nicht auf die Krise vorbereitet gewesen zu sein. Doch ein zu frühes Reagieren birgt auch Probleme.

in: Handelsblattt, 01.05.2020 (online).
Lars Brozus

Foresight can help in preparing better for nasty surprises

Systematic foresight can help policy-makers to prepare more effectively in targeting nasty surprises such as a global pandemic. However, they still have to balance competing interests, argues Lars Brozus.

Point of View, 08.04.2020
Lars Brozus

Vorausschau erleichtert die gezielte Vorbereitung auf böse Überraschungen

Systematische Vorausschau kann der Politik helfen, sich auf böse Überraschungen gezielter vorzubereiten. Damit sie aber am Ende für Krisen wie die Corona-Pandemie tatsächlich gewappnet ist, bedarf es noch mehr, meint Lars Brozus.

Kurz gesagt, 06.04.2020
Treffer 1 bis 10 von 20
Anfang | Zurück | 1 2 | Weiter | Ende
 

Der SWP-Newsletter informiert Sie etwa einmal in der Woche über die Neuerscheinungen der SWP.
Abonnieren

Für die Suche nach Literaturhinweisen, Volltexten und internationalen Abkommen im Bereich Internationale Beziehungen und Länderkunde steht das Fachportal IREON zur Verfügung.

Neue Bücher

Moritz Bälz, Hanns Günther Hilpert, Frank Rövekamp (Hg.)
Monetary Policy Implementation in East Asia

This book shares essential insights into the implementation of monetary policy in various East Asian countries.


Guido Steinberg
Krieg am Golf

Wie der Machtkampf zwischen Iran und Saudi-Arabien die Weltsicherheit bedroht