Gesucht nach "".
Zeige Ergebnisse 1 bis 10 von 11677.
« Erste ‹ Vorherige 1234 ... Nächste › Letzte »
William Dudley

Ukraine’s Decentralization Reform

Research Division Eastern Europe/ Eurasia, Working Paper 2019/No. 1, May 2019, 34 pages
Marco Overhaus

Eine Frage der Glaubwürdigkeit

Konventionelle und nukleare Sicherheitszusagen der USA in Europa

SWP-Studie 2019/S 15, Juni 2019, 39 Seiten

doi:10.18449/2019S15

Nicolai von Ondarza

Mehr als nur eine Personalentscheidung

Die nächste EU-Kommission braucht ein gemeinsames politisches Mandat

SWP-Aktuell 2019/A 35, Juni 2019, 8 Seiten

doi:10.18449/2019A35

Annette Weber

Is Sudan’s Transition Over Before It Began?

In: The Arab Gulf States Institute in Washington (AGSIW), 10.06.2019 (online)
Stephan Roll

Nach dem Mord an Jamal Khashoggi: "Der Königssohn scheint mächtiger denn je"

Ein Gespräch mit dem Experten Stephan Roll über Mohammed bin Salmans wachsende Macht in Saudi-Arabien und einen Staatsfonds von 300 Milliarden Dollar.

Interview von Christian Böhme, in: Der Tagesspiegel, 08.06.2019 (online)
Peter Becker, Ronja Kempin

Die EU-Kommission als sicherheits- und verteidigungspolitische Akteurin

Möglichkeiten, Grenzen und Folgen der Europäisierung des Politikfelds

SWP-Aktuell 2019/A 34, Juni 2019, 8 Seiten

doi:10.18449/2019A34

Christian Wagner

Modis Indien

Die Bharatiya Janata Party erringt ein klares Mandat für eine zweite Amtszeit

SWP-Aktuell 2019/A 33, Juni 2019, 4 Seiten

doi:10.18449/2019A33

Kasturi Das, Harro van Asselt, Susanne Dröge, Michael Mehling

Making the International Trade System Work for Climate Change: Assessing the Options

in: Environmental Law Reporter, 6-2019, pp: 10553-10580
Christoph Hasselbach, Rosalia Romaniec

Berlin wertet Drei-Meere-Initiative auf

Nach anfänglicher Skepsis unterstützt Deutschland die Initiative im Osten der EU, Bundespräsident Steinmeier reist zum Treffen der Gruppe in Ljubljana. Denn die Region wird zum geostrategischen Brennpunkt der Großmächte.

Mit Zitaten von Kai-Olaf Lang, in: Deutsche Welle, 05.06.2019
Kai-Olaf Lang

Babiš und sein Spiel auf Zeit

Der Druck auf Tschechiens Ministerpräsident Andrej Babiš wächst. Am Wochenende haben Zehntausende in Prag gegen den Regierungschef demonstriert und dessen Rücktritt gefordert, weil ihm vorgeworfen wird, unrechtmäßig von EU-Subventionen profitiert zu haben. Im Parlament lieferten sich Regierung und Opposition daraufhin einen harten Schlagabtausch. Osteuropa-Experte Kai-Olaf Lang von der Stiftung Wissenschaft und Politik bewertet für uns die Lage in Tschechien.

Interview im RBB Inforadio, 05.06.2019
Zeige Ergebnisse 1 bis 10 von 11677.
« Erste ‹ Vorherige 1234 ... Nächste › Letzte »

Sortieren nach

Suchfilter