Gesucht nach "".
Zeige Ergebnisse 21 bis 30 von 11737.
Annegret Bendiek, Nadine Godehardt, David Schulze

Das Zeitalter der digitalen Geopolitik

Europa droht zum Schauplatz eines technologischen Stellvertreterkrieges zwischen den USA und China zu werden.

in: ipg-journal.de, 05.07.2019
Oliver Geden, Susanne Dröge

Vorausschauende Governance für Solares Strahlungsmanagement

Herausforderungen und Handlungsoptionen für die internationale Klimapolitik

SWP-Aktuell 2019/A 36, Juli 2019, 8 Seiten

doi:10.18449/2019A36

Nicolai von Ondarza

Nach Nominierung als EU-Kommissionspräsidentin: Von der Leyen wirbt um Zustimmung

Interview von Michail Paweletz, in: Tagesschau24, 04.07.2019 (Video)
Nicolai von Ondarza

EU-Postenvergabe: »Gewinner ist Macron«

»Er hat sich weitgehend durchgesetzt«, sagt Politikwissenschaftler Nicolai von Ondarza. Auch Merkel habe sich letztlich seinem Vorschlag angeschlossen.

Interview von Jochen Breyer, in: ZDF Morgenmagazin, 04.07.2019 (Video)
Dirk Buschle, Kirsten Westphal

A Challenge to Governance in the EU: Decarbonization and Energy Security

In: European Energy Journal, Volume 8 Issue 3/4, July 2019, pp. 53-64
Daniel Voelsen, Leon Valentin Schettler

International political authority: On the meaning and scope of justified hierarchy in international relations

in: International Relations, 2019, pp. 1-23.

doi:10.1177/0047117819856396

Oliver Meier

Liebe kann Sünde sein. Warum Trumps Nordkorea-Diplomatie der Abrüstung schadet

Am vergangenen Wochenende schrieb Donald Trump Geschichte: Er betrat als erster US-Präsident nordkoreanischen Boden und präsentierte sich als guter Freund Kim Jong Uns. Oliver Meier über den Schaden, den Trumps Diplomatie für die Abrüstungsbemühungen in Nordkorea und weltweit verursacht.

Kurz gesagt, Juli 2019
Oliver Meier, Yannic Arnold

Die Proliferation von Mittelstreckenwaffen

Implikationen für Rüstungskontrolle jenseits des INF-Vertrags

SWP-Arbeitspapier, FG 03-AP Nr. 2, Juli 2019, 10 Seiten
Nicolai von Ondarza

Nicolai von Ondarza: «Etwas mehr demokratische Geduld!»

Die Besetzung der wichtigsten EU-Posten gestaltet sich schwierig. Trotz stundenlanger Verhandlungen sind sich die Staats- und Regierungschefs bisher nicht einig geworden. Was das über den Zustand der EU aussagt, ordnet EU-Experte Nicolai von Ondarza im «Tagesgespräch» ein.

Interview von Barbara Peter, in: Radio SRF 4 News, 02.07.2019
Nicolai von Ondarza

EU-Kommissionsvorsitz: „Es ist ein Machtkampf“

Wer bestimmt den nächsten EU-Kommissionspräsidenten – die Staats- und Regierungschefs oder das Europäische Parlament? Ein Interview mit dem Politologen Nicolai von Ondarza von der Stiftung Wissenschaft und Politik.

Interview von Susanne Kusicke, in: FAZ.net, 02.07.2019
Zeige Ergebnisse 21 bis 30 von 11737.

Sortieren nach

Suchfilter