Gesucht nach "".
Zeige Ergebnisse 1 bis 6 von 6.
Muriel Asseburg, Nimrod Goren

Zunehmend gespalten – Warum es der EU nicht gelingt, ihre Positionen im Nahostkonflikt umzusetzen

Der israelisch-palästinensische Konflikt spitzt sich erneut zu, auch weil die Politik der USA einer friedlichen Regelung entgegensteht. Die EU findet sich abermals im Abseits. Warum das so ist, erläutern Muriel Asseburg und Nimrod Goren.

Kurz gesagt, Mai 2019
Volker Perthes

Toward European Strategic Autonomy

Far from being an abstract concept, European strategic autonomy has huge practical implications, especially in military and economic terms. Realizing this goal will make Europe more prosperous, secure, and influential in a rapidly changing world.

in: Project Syndicate, 04.04.2019 (online)
Lena Strauß, Nicolas Lux

European Defence – Debates in and about Poland and France

Think Tank Publications 2017/2018

SWP Journal Review 2019/JR 01, Februar 2019, 7 Seiten

doi:10.18449/2019JR01

Lena Strauß, Nicolas Lux

Europäische Verteidigungspolitik – Dis­kurse in und über Polen und Frankreich

Think-Tank-Publikationen 2017 / 2018

SWP-Zeitschriftenschau 2019/ZS 01, Januar 2019, 8 Seiten

doi:10.18449/2019ZS01

Ronja Kempin, Barbara Kunz

Der Aachener Vertrag muss mit Leben gefüllt werden

Am 22. Januar sollen die deutsch-französischen Beziehungen mit der Unterzeichnung des Aachener Vertrags auf eine neue Stufe gestellt werden, auch in der Sicherheits- und Verteidigungspolitik. Welche konkreten Schritte dafür nötig sind, wissen Ronja Kempin (SWP) und Barbara Kunz (ifri).

Kurz gesagt, Januar 2019
Markus Kaim, Ronja Kempin

A European Security Council

Added Value for EU Foreign and Security Policy?

SWP Comment 2019/C 02, Januar 2019, 7 Seiten

doi:10.18449/2019C02

Zeige Ergebnisse 1 bis 6 von 6.