Gesucht nach "".
Zeige Ergebnisse 1 bis 10 von 19.
« Erste ‹ Vorherige 12 Nächste › Letzte »
Nicolai von Ondarza

Europas stille Revolution

Ratspräsident Donald Tusk will die EU mit seiner Leaders' Agenda bis 2019 nachhaltig verändern und setzt damit Deutschland auch über die laufende Regierungsbildungsphase hinaus unter Druck, meint Nicolai von Ondarza.

Kurz gesagt, November 2017
Paweł Tokarski

Neuer Schwung für die Eurozone

Reformspielräume und Machtverteilung in der Währungsunion

SWP-Aktuell 2017/A 70, Oktober 2017, 8 Seiten
Rainer Glatz, Martin Zapfe

Ambitious Framework Nation: Germany in NATO

Bundeswehr Capability Planning and the “Framework Nations Concept”

SWP Comment 2017/C 35, September 2017, 8 Seiten
Rosa Beckmann, Ronja Kempin

EU Defence Policy Needs Strategy

Time for Political Examination of the CSDP’s Reform Objectives

SWP Comment 2017/C 34, September 2017, 4 Seiten
Rainer Glatz, Martin Zapfe

Ambitionierte Rahmennation: Deutschland in der Nato

Die Fähigkeitsplanung der Bundeswehr und das »Framework Nations Concept«

SWP-Aktuell 2017/A 62, August 2017, 8 Seiten
Rosa Beckmann, Ronja Kempin

EU-Verteidigungspolitik braucht Strategie

Eine politische Auseinandersetzung mit den Reformzielen der GSVP wagen!

SWP-Aktuell 2017/A 60, August 2017, 4 Seiten
Claudia Major, Amélie Lohmann

The Silent Revolution in European Defense

With its new European Defense Fund, the EU is reaching an unprecedented milestone: funding the defense industry. This could be the much needed boost to allow European Defense to stand on its own feet, argue Amélie Lohmann and Claudia Major.

Point of View, Juli 2017
Claudia Major, Amélie Lohmann

Die stille Revolution in Europas Verteidigungspolitik

Mit ihrem neuen Verteidigungsfonds geht die Europäische Union einen bisher undenkbaren Schritt: Sie fördert die Rüstungsindustrie. Damit könnte es gelingen, Europas Verteidigung auf eigene Füße zu stellen, meinen Amélie Lohmann und Claudia Major.

Kurz gesagt, Juli 2017
Günter Seufert

EU – Türkei: Zeit für andere Saiten

Das Europaparlament fordert, die Beitrittsverhandlungen mit der Türkei einzufrieren – bislang ohne Erfolg. Obwohl die EU sich inzwischen selbst mit den Verhandlungen schadet, hält sie daran fest. Eine Analyse von Günter Seufert.

Kurz gesagt, Juli 2017
Annegret Bendiek

G20 und die EU: Die Gefahren des informellen Regierens

Die G20 hat sich zu einer gewichtigen globalen Institution entwickelt. Doch die Art und Weise, wie sie Politik betreibt, trägt zu einer Oligarchisierung der EU bei und beschädigt das Vertrauen in die Demokratie, meint Annegret Bendiek.

Kurz gesagt, Juli 2017
Zeige Ergebnisse 1 bis 10 von 19.
« Erste ‹ Vorherige 12 Nächste › Letzte »

Sortieren nach

Suchfilter