Gesucht nach "".
Zeige Ergebnisse 1 bis 10 von 10.
Annette Weber

Red Sea: Connecter and Divider

Disruption Waves from the Arabian Gulf to the Horn of Africa

SWP Comment 2017/C 50, November 2017, 8 Seiten
Guido Steinberg

Deutsche Rüstungsexporte »Kein Einfluss auf die Einsatzbereitschaft der Saudis«

Deutschland liefert erneut Waffen nach Saudi-Arabien. Zwar müsse man damit rechnen, dass die Saudis das Gerät in einem Krieg einsetzten, sagte Nahost-Experte Guido Steinberg im DLF. Entscheidend für die militärische Stärke Saudi-Arabiens seien die deutschen Lieferungen jedoch nicht.

Interview von Tobias Armbrüster, in: Deutschlandfunk, 14.11.2017 (online)
Marco Overhaus

Verteidigungskooperation und Regimesicherheit

Grenzen der US-amerikanischen Hegemonie am Persischen Golf

SWP-Studie 2017/S 20, Oktober 2017, 29 Seiten
Guido Steinberg

Saudi-Arabiens Krieg im Jemen

Riad treibt die Huthi-Rebellen und ihre Verbündeten immer weiter ins Lager Irans

SWP-Aktuell 2017/A 51, Juli 2017, 8 Seiten
Matthias Sailer, Stephan Roll

Three Scenarios for the Qatar Crisis

Regime Change, Resolution or Cold War in the Gulf

SWP Comment 2017/C 25, Juli 2017, 4 Seiten
Guido Steinberg

Muhammad Bin Salman: Alleinherrscher in Saudi-Arabien

Eine neue Thronfolgeregelung in Saudi-Arabien stärkt die Macht des bisherigen Verteidigungsministers und neuen Kronprinzen Muhammad Bin Salman. Guido Steinberg über dessen Politik und ihre Folgen.

Kurz gesagt, Juni 2017
Matthias Sailer, Stephan Roll

Drei Szenarien zur Katar-Krise

Zwischen Regime-Change, Konfliktbeilegung und Kaltem Krieg am Golf

SWP-Aktuell 2017/A 44, Juni 2017, 4 Seiten
Azadeh Zamirirad

Irans Unsicherheit wächst

Der IS-Doppelanschlag in Teheran ist für den iranischen Sicherheitsapparat ein herber Rückschlag. Insbesondere die Revolutionsgarden stehen nun unter Zugzwang. Dieser Druck wird innen- und außenpolitische Spuren hinterlassen, meint Azadeh Zamirirad.

Kurz gesagt, Juni 2017
Guido Steinberg

Saudi-Arabien: Zwiespältiger Partner in der Terrorismusbekämpfung

Saudi-Arabien ist ein wichtiger Partner in der Terrorismusbekämpfung geworden, der zugleich den ideologischen Boden für den Jihadismus bereitet. Die Möglichkeiten aber, mäßigend auf das Königreich einzuwirken, sind begrenzt, analysiert Guido Steinberg.

Kurz gesagt, Mai 2017
Mareike Transfeld

Kein Stellvertreterkrieg im Jemen

Die Unterschätzung lokaler Dynamiken fördert die Internationalisierung des Konflikts

SWP-Aktuell 2017/A 13, März 2017, 4 Seiten
Zeige Ergebnisse 1 bis 10 von 10.