Gesucht nach "".
Zeige Ergebnisse 1 bis 10 von 15.
« Erste ‹ Vorherige 12 Nächste › Letzte »
Laura von Daniels

Präsident Trump und die Frauenrechte

Die Wahl Donald Trumps zum US-Präsidenten könnte die Grundfesten der ältesten Demokratie der Welt erschüttern. Auch der liberale Konsens, nach dem Frauenrechte Menschenrechte sind, dürfte aufgekündigt werden. Eine Einschätzung von Laura von Daniels.

Kurz gesagt, November 2016
Volker Perthes

President Trump and International Relations

America’s new president has the potential to thoroughly shake up international relations. Volker Perthes lays out five theses that researchers and policymakers will need to address.

Point of View, November 2016
Volker Perthes

Präsident Trump und die internationalen Beziehungen

Der neue US-Präsident könnte die internationalen Beziehungen grundlegend verändern. Volker Perthes formuliert fünf Thesen, mit denen sich Forschung und Politik nun befassen müssen.

Kurz gesagt, November 2016
Volker Stanzel

Nach der US-Wahl: Unsicherheit in China, Schock in Japan

Die Wahl Donald Trumps zum neuen US-Präsidenten hat Konsequenzen für die Rolle der USA in Ostasien, die auch Europa empfindlich treffen könnten. Eine Analyse von Volker Stanzel.

Kurz gesagt, November 2016
Ioannis N. Grigoriadis

Griechenlands Probleme sind nicht nur ökonomischer Natur

Ein Versuch der griechischen Regierung, das Privatfernsehen zu kontrollieren, ist am Einspruch des Staatsrates vorerst gescheitert. Ioannis N. Grigoriadis erkennt illiberale Tendenzen in der griechischen Politik, die die Überwindung der Krise des Landes gefährden.

Kurz gesagt, November 2016
Evita Schmieg

Streit um Wirtschaftspartnerschaftsabkommen der EU mit Afrika

Die Wirtschaftspartnerschaftsabkommen zwischen EU und Ländern in Afrika, Karibik und Pazifik sollen der Entwicklung dieser Regionen dienen. Ob das tatsächlich der Fall ist, wird heftig diskutiert. Evita Schmieg gibt Antworten auf vier der wichtigen Fragen.

Kurz gesagt, November 2016
Tobias Etzold, Christian Opitz

Parlamentswahlen in Island: Zaghafte Wikinger

Die Partei der Piraten ist auf dem Weg, die bevorstehende Abstimmung zu kapern. Dies könnte der Beginn nachhaltiger Veränderungen im politischen System des Inselstaates sein, meinen Tobias Etzold und Christian Opitz.

Kurz gesagt, Oktober 2016
Oliver Meier

Chemiewaffenangriffe in Syrien müssen geahndet werden

Die Ermittlungen zu Chemiewaffenangriffen in Syrien drohen eingestellt zu werden. Doch wenn Täter straffrei bleiben, könnten Angriffe zunehmen, warnt Oliver Meier. Auch würde die Chemiewaffenkontrolle weltweit geschwächt.

Kurz gesagt, Oktober 2016
Paweł Tokarski

Mario Draghi im Bundestag: Euroraum ist noch immer fragil

Die Maßnahmen der EZB zur Stabilisierung des Euroraums sind derzeit alternativlos, aber nicht für eine nachhaltige Beilegung der Eurokrise geeignet. Ohne kollektive Bemühungen der Eurostaaten geht es nicht, meint Paweł Tokarski.

Kurz gesagt, September 2016
Peter Becker

Ein europäisches Kurzarbeitergeld als Schritt zur Sozialunion

Die Einführung eines europäischen Kurzarbeitergelds könnte die EU als Solidarunion sichtbar machen und damit langfristig den Weg für eine europäische Arbeitslosenversicherung ebnen, meint Peter Becker.

Kurz gesagt, September 2016
Zeige Ergebnisse 1 bis 10 von 15.
« Erste ‹ Vorherige 12 Nächste › Letzte »

Sortieren nach

Suchfilter