Gesucht nach "".
Zeige Ergebnisse 1 bis 10 von 56.
« Erste ‹ Vorherige 1234 ... Nächste › Letzte »
Uwe Halbach

Bilanz einer »Farbrevolution«

Georgien im politischen Wandel 2003–2013

SWP-Studie 2013/S 24, Dezember 2013, 28 Seiten
Günther Maihold

Regieren am Abgrund – Venezuela auf dem Weg in die Isolation

Vor den Kommunalwahlen am 8. Dezember ist Venezuelas Präsident Maduro jedes populistische Mittel recht, um den Eindruck zu erwecken, er habe alles im Griff. Tatsächlich steht das Land am Abgrund und wird zunehmend isoliert. Eine Analyse von Günther Maihold.

Kurz gesagt, Dezember 2013
Hanns Günther Hilpert

Chinas Handelspolitik

Dominanz ohne Führungswillen

SWP-Studie 2013/S 22, November 2013, 48 Seiten
Hanns Günther Hilpert

Interview: »Bilaterale Freihandelsabkommen sind Gefahr für China«

Von Hanns Günther Hilpert ist soeben die SWP-Studie »Chinas Handelspolitik. Dominanz ohne Führungswillen« erschienen. Im Interview erläutert er, warum eine aktivere Rolle in der WTO im Interesse Chinas liegen sollte, und wie es gelingen kann, das Land zu mehr Engagement zu bewegen.

Kurz gesagt, November 2013
Heribert Dieter

Germany’s Two-edged Business Model

Current Account Surpluses Fund Investment and Consumption – Abroad

SWP Comment 2013/C 37, November 2013, 4 Seiten
Heribert Dieter

Deutschlands zweischneidiges Geschäftsmodell

Leistungsbilanzüberschüsse finanzieren Investitionen und Konsum – jedoch im Ausland

SWP-Aktuell 2013/A 68, November 2013, 4 Seiten
Dušan Reljić

The "Albanian Question" after the Turn in Tirana

Pan-Albanian movements will remain an important political factor in Southeast Europe, says Dušan Reljić. Now the EU should initiate accession negotiations with all countries in the region willing to join the union.

Point of View, Juli 2013
Wolfram Lacher

Der rätselhafte Nachbar Algerien

Algerien steht ein Führungswechsel unmittelbar bevor. Weder das Regime noch Europa sind auf ihn vorbereitet, meint Wolfram Lacher.

Kurz gesagt, Juli 2013
Dušan Reljić

Die »albanische Frage« nach der Wende in Tirana

Auch nach dem Regierungswechsel in Tirana werden die pan-albanischen Vereinigungsbestrebungen ein wesentlicher politischer Faktor in Südosteuropa bleiben, meint Dušan Reljić. Nun ist es wichtig, dass die EU den beitrittswilligen Ländern der Region Aufnahmegespräche anbietet.

Kurz gesagt, Juli 2013
Zeige Ergebnisse 1 bis 10 von 56.
« Erste ‹ Vorherige 1234 ... Nächste › Letzte »

Sortieren nach

Suchfilter