Gesucht nach "".
Zeige Ergebnisse 1 bis 10 von 13.
« Erste ‹ Vorherige 12 Nächste › Letzte »
Muriel Asseburg

Syrischer Beitritt zur Chemiewaffenkonvention – Chance für eine verhandelte Konfliktregelung

Nach dem Beitritt Syriens zur Chemiewaffenkonvention haben sich die Chancen für eine verhandelte Konfliktregelung verbessert. Nun müssen sich externe Akteure auf einen gemeinsamen Ansatz verständigen.

Kurz gesagt, Oktober 2013
Petra Becker

Syrian Muslim Brotherhood Still a Crucial Actor

Inclusivity the Order of the Day in Dealings with Syria’s Opposition

SWP Comment 2013/C 34, Oktober 2013, 8 Seiten
Markus Kaim, Oliver Meier, Volker Perthes

Waffenstillstand ist die Voraussetzung für Abrüstung – Ein Vier-Punkte-Plan für Syrien

Der Abrüstungsplan für Syrien muss um eine Einigung über Schritte zur politischen Konfliktlösung ergänzt werden. Eine solche Initiative müsste vier aufeinander aufbauende Elemente enthalten, meinen Markus Kaim, Oliver Meier und Volker Perthes.

Kurz gesagt, September 2013
Max Mutschler

Die zögerliche Ordnungsmacht USA

Der Fall Syrien zeigt, dass die Außenpolitik der USA unberechenbarer wird. Das Land sieht sich nach wie vor als globale Ordnungsmacht, kann dieser Rolle aber nicht mehr alleine gerecht werden. Max Mutschler meint, dass dies sowohl Chancen als auch Risiken birgt.

Kurz gesagt, September 2013
Petra Becker

Die syrische Muslimbruderschaft bleibt ein wichtiger Akteur

Im Umgang mit Syriens Opposition ist Inklusivität angezeigt

SWP-Aktuell 2013/A 52, August 2013, 8 Seiten
Oliver Meier

Tote durch Giftgas in Syrien: »Das wäre nicht Krieg, sondern Terror«

Die Zeit drängt, sagt Chemiewaffen-Experte Oliver Meier im Interview mit n-tv.de: Wenn die UN-Inspektoren herausfinden sollen, wer in Syrien Chemiewaffen eingesetzt hat, dann müssen sie ihre Untersuchung bald beginnen. Seine Befürchtung ist, dass hier Giftgas eingesetzt wurde, nicht um feindliche Verbände zu bekämpfen, sondern »um Angst und Schrecken zu verbreiten«.

Interview von Hubertus Volmer, in n-tv.de, 22.08.2013 (online)
Oliver Meier

Die UN-Chemiewaffeninspektoren in Syrien brauchen mehr politische Unterstützung

Gelingt es den Chemiewaffen-Inspektoren in Syrien nicht, für eine unabhängige und umfassende Aufklärung zu sorgen, drohen der weitere Einsatz von Chemiewaffen in Syrien sowie die Schwächung des internationalen Chemiewaffenverbots, meint Oliver Meier.

Kurz gesagt, August 2013
Guido Steinberg

Sunni vs Shi'a: Opposition Fueled by Power Politics

The conflict between Sunnis and Shi'as in the Middle East is based on religious differences. It is, however, fueled by Islamists and power politics, says Guido Steinberg.

Point of View, August 2013
Samer Abboud

Syria's Business Elite

Between Political Alignment and Hedging Their Bets

SWP Comment 2013/C 22, August 2013, 8 Seiten
Zeige Ergebnisse 1 bis 10 von 13.
« Erste ‹ Vorherige 12 Nächste › Letzte »