Gesucht nach "".
Zeige Ergebnisse 1 bis 10 von 12.
« Erste ‹ Vorherige 12 Nächste › Letzte »
Marco Overhaus

NATO's Operation in Libya

Not a Model for Military Interventions

SWP Comment 2011/C 36, November 2011, 4 Seiten
Muriel Asseburg (Hg.)

Proteste, Aufstände und Regimewandel in der arabischen Welt

Akteure, Herausforderungen, Implikationen und Handlungsoptionen

SWP-Studie 2011/S 27, Oktober 2011, 67 Seiten
Wolfram Lacher

Regionale Instabilität im Zuge von Revolution und Bürgerkrieg in Libyen

in: Muriel Asseburg (Hg.)
Proteste, Aufstände und Regimewandel in der arabischen Welt

Akteure, Herausforderungen, Implikationen und Handlungsoptionen

Beiträge zu Sammelstudien 2011/S 27, Oktober 2011, 67 Seiten, S. 46-49
Wolfram Lacher

Die libysche Revolution: Alte Eliten und neue politische Kräfte

in: Muriel Asseburg (Hg.)
Proteste, Aufstände und Regimewandel in der arabischen Welt

Akteure, Herausforderungen, Implikationen und Handlungsoptionen

Beiträge zu Sammelstudien 2011/S 27, Oktober 2011, 67 Seiten, S. 11-13
Marco Overhaus

Libyen: Kein Modellfall für die NATO

Die NATO hat entscheidend zum Sturz des Qaddafi-Regimes beigetragen. Doch es wäre gefährlich, die Intervention in Libyen zu einem neuen Leitstern der Bündnispolitik zu machen, sagt Marco Overhaus.

Kurz gesagt, Oktober 2011
Wolfram Lacher

Herausforderungen in Libyen nach Qaddafi

Mit dem Ende der Qaddafi-Herrschaft ist der Konflikt in Libyen noch nicht zu Ende, sagt Wolfram Lacher. Vier Thesen zur weiteren Entwicklung im Land.

Kurz gesagt, August 2011
Annegret Bendiek, Wolfram Lacher

Libyen nach Qaddafi: Wenig Einfluss für Externe

In NATO und EU wird über die internationale Rolle nach dem Sturz Qaddafis debattiert. Doch die wirkliche Herausforderung für externe Akteure wird in Libyen darin bestehen, sich zurückzuziehen.

Kurz gesagt, Juni 2011
Claudia Major

EUFOR Libya als bedeutsamer Testfall für die GSVP?

Die EU ist bereit, in Libyen eine Militär-Operation zur Unterstützung humanitärer Ziele durchzuführen. Ist dies militärisch notwendig, oder stehen politische Absichten dahinter? Claudia Major erläutert die Hintergründe dieser Operation.

Kurz gesagt, April 2011
Wolfram Lacher

Libya after Qaddafi

State Formation or State Collapse?

SWP Comment 2011/C 09, März 2011, 8 Seiten
Ronja Kempin

»Die meisten EU-Mitglieder wollen Frankreich wieder einhegen«

Die geplante GSVP-Mission im libyschen Grenzgebiet ist eine Entscheidung für die Nato, sagt Ronja Kempin. Und ein gutes Signal, weil die EU es geschafft hat, sich zu einigen.

Kurz gesagt, März 2011
Zeige Ergebnisse 1 bis 10 von 12.
« Erste ‹ Vorherige 12 Nächste › Letzte »