Gesucht nach "".
Zeige Ergebnisse 1 bis 10 von 130.
« Erste ‹ Vorherige 1234 ... Nächste › Letzte »
Annegret Bendiek, Raphael Bossong

Grenzverschiebungen in Europas Außen- und Sicherheitspolitik

Rechtsstaatliche Defizite überwinden

SWP-Studie 2019/S 19, August 2019, 31 Seiten

doi:10.18449/2019S19

Günther Maihold, Philipp Wesche

Kolumbien auf dem Weg zum Minimalfrieden

Der Friedensprozess gerät ins Stocken

SWP-Aktuell 2019/A 43, August 2019, 8 Seiten

doi:10.18449/2019A43

Luca Miehe, Stephan Roll

Three Scenarios for the Development of the Sisi Regime in Egypt

Development Dictatorship, Mubarak 2.0, or Rapid Collapse?

SWP Comment 2019/C 18, März 2019, 4 Seiten

doi:10.18449/2019C18

Günter Seufert

Ein Präsidialsystem »türkischer Art«

Konzentration der Macht auf Kosten politischer Gestaltungskraft

SWP-Studie 2019/S 04, März 2019, 37 Seiten

doi:10.18449/2019S04

Salim Çevik

Erdoğan’s Comprehensive Religious Policy

Management of the Religious Realm in Turkey

SWP Comment 2019/C 12, März 2019, 8 Seiten

doi:10.18449/2019C12

Anja Dahlmann, Marcel Dickow

Preventive Regulation of Autonomous Weapon Systems

Need for Action by Germany at Various Levels

SWP Research Paper 2019/RP 03, Januar 2019, 24 Seiten

doi:10.18449/2019RP03

Guido Steinberg

Muhammad Bin Salman Al Saud an der Macht

Der Kronprinz und die saudi-arabische Außenpolitik seit 2015

SWP-Aktuell 2018/A 71, Dezember 2018, 8 Seiten
Johannes Thimm

From Exception to Normalcy

The United States and the War on Terrorism

SWP Research Paper 2018/RP 07, Oktober 2018, 38 Seiten

Konfliktkomplex Nordkorea

Ein neues Themendossier befasst sich mit dem inhaltlich wie strukturell vielschichtigen Konfliktkomplex Nordkorea und bietet neben einführenden Texten ausgewählte Publikationen von SWP-Autorinnen und -Autoren sowie umfangreiche weiterführende Materialien zum Thema.

Themendossier, letzte Aktualisierung: August 2019
Günther Maihold

Kolumbien: Kommt der Friedensprozess zum Stillstand?

Am Dienstag tritt Iván Duque, neuer Präsident Kolumbiens, sein Amt an. Er hält den Friedensvertrag für schlecht und dürfte wenig dafür tun, ihn umzusetzen. Um Schaden abzuwenden, sollte sich die internationale Gemeinschaft in die nationale Debatte einbringen, meint Günther Maihold.

Kurz gesagt, August 2018
Zeige Ergebnisse 1 bis 10 von 130.
« Erste ‹ Vorherige 1234 ... Nächste › Letzte »

Sortieren nach

Suchfilter