Gesucht nach "".
Zeige Ergebnisse 1 bis 5 von 5.
Moritz Gruban, Judith Vorrath

Hält der Frieden in Liberia nach dem UN-Rückzug?

Am 30. Juni übergibt die UN-Mission in Liberia die Sicherheitsverantwortung vollständig an die Regierung. Die Friedenssicherung gilt als Erfolgsgeschichte. Die wirkliche Bewährungsprobe steht aber noch bevor, meinen Judith Vorrath und Moritz Gruban.

Kurz gesagt, Juni 2016
Margarete Klein

Wie der Westen Russland für eine gemeinsame Konfliktlösung in Syrien gewinnen könnte

Dass Washington und London mit ihren Plänen für einen schnellen Militärschlag zurückgerudert sind, bietet dem Westen die Gelegenheit, sich um eine gemeinsame Konfliktlösung mit Russland zu bemühen. Margarete Klein benennt drei Bedingungen, die hierfür erfüllt sein müssen.

Kurz gesagt, August 2013
Annegret Bendiek, Wolfram Lacher

Libyen nach Qaddafi: Wenig Einfluss für Externe

In NATO und EU wird über die internationale Rolle nach dem Sturz Qaddafis debattiert. Doch die wirkliche Herausforderung für externe Akteure wird in Libyen darin bestehen, sich zurückzuziehen.

Kurz gesagt, Juni 2011
Ronja Kempin

»Die meisten EU-Mitglieder wollen Frankreich wieder einhegen«

Die geplante GSVP-Mission im libyschen Grenzgebiet ist eine Entscheidung für die Nato, sagt Ronja Kempin. Und ein gutes Signal, weil die EU es geschafft hat, sich zu einigen.

Kurz gesagt, März 2011
Wolfram Lacher

Sanktionen sind richtig - aber es braucht noch mehr

Sanktionen alleine werden einen möglicherweise langen Kampf Qaddafis um die Macht und dessen katastrophale Folgen wohl nicht verhindern können, sagt Wolfram Lacher.

Kurz gesagt, Februar 2011
Zeige Ergebnisse 1 bis 5 von 5.