Gesucht nach "".
Zeige Ergebnisse 1 bis 9 von 9.
Sascha Lohmann, Kirsten Westphal

US-Russia Policy Hits European Energy Supply

The Consequences of Unilateral Sanctions and Growing Market Competition

SWP Comment 2019/C 06, Februar 2019, 8 Seiten

doi:10.18449/2019C06

Sascha Lohmann, Kirsten Westphal

US-Russland-Politik trifft europäische Energieversorgung

Die Folgen unilateraler Sanktionen und wachsender Marktkonkurrenz

SWP-Aktuell 2019/A 01, Januar 2019, 8 Seiten

doi:10.18449/2019A01

Hubertus Bardt, Thilo Schaefer, André Wolf, Georg Zachmann, Kirsten Westphal

Verwerfungen auf dem Energiemarkt – USA gegen Nord Stream 2: Weg zur amerikanischen Energiedominanz?

in: ifo Schnelldienst, 17/2018, 71. Jahrgang, ifo Institut, 13. September 2018, S. 11-14 (online)
Laura von Daniels

German “Iran Bank” to Save Nuclear Agreement

The prospect of securing major private-sector investments could offer Iran an incentive to uphold its side of the nuclear agreement despite Washington’s withdrawal. Laura von Daniels proposes the creation of a private German Iran Bank to facilitate such investments.

Point of View, Juni 2018
Laura von Daniels

Eine deutsche Iran-Bank könnte das Atomabkommen retten

Ein Anreiz für den Iran, auch nach dem US-Ausstieg die Bedingungen des Nuklearabkommens zu erfüllen, liegt darin, große private Investitionsprojekte ins Land zu holen. Laura von Daniels schlägt daher die Einrichtung einer deutschen Iran-Bank vor, die solche Investitionen ermöglichen könnte.

Kurz gesagt, Juni 2018
Volker Perthes (Hg.)

Ausblick 2017: »Krisenlandschaften«

Konfliktkonstellationen und Problemkomplexe internationaler Politik

SWP-Studie 2017/S 01, Januar 2017, 64 Seiten
Markus Kaim, Hilmar Linnenkamp

The New White Paper 2016 – Promoting Greater Understanding of Security Policy?

SWP Comment 2016/C 47, November 2016, 8 Seiten
Leonie Beining, Anne Lauenroth, Tobias von Lossow, Jessica Noll, Christian Opitz, Ronja Scheler, Jasmin Siedentopp, Stefan Steinicke, Birthe Tahmaz

Die Debatte über Außenpolitik mit einem Schritt zurück nach vorne bringen

Es könnte die vom Auswärtigen Amt angeregte Debatte über deutsche Außenpolitik bereichern, wenn die Beteiligten den »mentalen Filter« offenlegen würden, der ihre Beurteilungen prägt, meinen neun Nachwuchswissenschaftler/innen aus der SWP.

Kurz gesagt, November 2014
Claudia Major, Christian Mölling

Das Rahmennationen-Konzept

Deutschlands Beitrag, damit Europa verteidigungsfähig bleibt

SWP-Aktuell 2014/A 67, November 2014, 4 Seiten
Zeige Ergebnisse 1 bis 9 von 9.

Sortieren nach

Suchfilter