Gesucht nach "".
Zeige Ergebnisse 1 bis 10 von 95.
« Erste ‹ Vorherige 1234 ... Nächste › Letzte »
Khaled Yacoub Oweis

The Military Topography of Syria’s South

Fickle External Support for Moderates; Resurgent Islamic State in Birthplace of the Revolt

SWP Comment 2016/C 56, Dezember 2016, 8 Seiten
Bettina Rudloff, Evita Schmieg

More bones to pick with the EU?

Controversial Poultry Exports to Africa: Sustainable Trade Policy as a Task for the G20

SWP Comment 2016/C 57, Dezember 2016, 4 Seiten
Bettina Rudloff, Evita Schmieg

Wieder Hühnchen mit der EU zu rupfen?

Umstrittene Geflügelexporte nach Afrika: Nachhaltige Handelspolitik als Aufgabe für die G20

SWP-Aktuell 2016/A 81, Dezember 2016, 4 Seiten
Petra Becker, Friederike Stolleis

The Crushing of Syria’s Civil Actors

Survival of Grassroots Structures is Crucial for Country’s Future

SWP Comment 2016/C 55, Dezember 2016, 4 Seiten
Wolf Kinzel

Nigeria wankt – nicht nur wegen Boko Haram

Die ökonomischen, gesellschaftlichen und humanitären Krisen verstärken sich gegenseitig

SWP-Aktuell 2016/A 80, Dezember 2016, 4 Seiten
Tobias Etzold

Flüchtlingspolitik in Nordeuropa

Die nordischen Länder gleichen ihren Kurs immer stärker an, doch Unterschiede bleiben

SWP-Aktuell 2016/A 78, Dezember 2016, 4 Seiten
Paweł Tokarski

"Italian reforms will come to standstill"

Italy’s dismissal of Matteo Renzi’s reform package sent a clear signal to the other member states that Rome is incapable of solving its economic woes alone, Paweł Tokarski says in an interview.

Point of View, Dezember 2016
Andrea Weiss, Yana Zabanova

Georgia and Abkhazia Caught between Turkey and Russia

Turkey’s Changing Relations with Russia and the West in 2015–2016 and Their Impact on Georgia and Abkhazia

SWP Comment 2016/C 54, Dezember 2016, 8 Seiten
Paweł Tokarski

Italien: »Das größte Risiko besteht in einer unbeherrschbaren Eigendynamik«

Nach dem gescheiterten Referendum in Italien werden dringend nötige Strukturreformen zunächst ausbleiben. Paweł Tokarski erklärt im Interview, welche Folgen das für Italien und die Eurozone haben könnte.

Kurz gesagt, Dezember 2016
Nicole Birtsch

Afghanistans Regierung will den Konflikt mit den Taliban politisch lösen

Das Friedensabkommen mit Hizb-e-Islami ist ein erster Schritt auf dem weiten Weg zum Frieden

SWP-Aktuell 2016/A 77, Dezember 2016, 8 Seiten
Zeige Ergebnisse 1 bis 10 von 95.
« Erste ‹ Vorherige 1234 ... Nächste › Letzte »

Sortieren nach

Suchfilter