Gesucht nach "".
Zeige Ergebnisse 1 bis 10 von 83.
« Erste ‹ Vorherige 1234 ... Nächste › Letzte »
Wolf Kinzel

Piraterie im Golf von Guinea: Greift der Yaoundé-Prozess?

SWP-Studie 2019/S 05, März 2019, 41 Seiten

doi:10.18449/2019S05

Krise um die Ukraine

Innen- und außenpolitischen Entwicklungen in Ukraine und Russland; Auswirkungen der Krise auf die Region und die europäische und internationale Sicherheit.

Themendossier, letzte Aktualisierung: August 2019
Johannes Thimm

From Exception to Normalcy

The United States and the War on Terrorism

SWP Research Paper 2018/RP 07, Oktober 2018, 38 Seiten
Guido Steinberg

Das Ende des IS?

Die Fragmentierung der jihadistischen Bewegung

SWP-Studie 2018/S 20, Oktober 2018, 37 Seiten
Felix Heiduk (Hg.)

Das kommende Kalifat?

»Islamischer Staat« in Asien: Erscheinungsformen, Reaktionen und Sicherheitsrisiken

SWP-Studie 2018/S 09, Juni 2018, 80 Seiten
Rayk Hähnlein, Günter Seufert

Der Einmarsch der Türkei in Afrin

Grenzüberschreitender »Kampf gegen die PKK« zur militärischen Lösung der eigenen Kurdenfrage

SWP-Aktuell 2018/A 21, März 2018, 8 Seiten
Niklas Helwig

New Tasks for EU-NATO Cooperation

An Inclusive EU Defence Policy Requires Close Collaboration with NATO

SWP Comment 2018/C 04, Januar 2018, 4 Seiten
Sabine Riedel

Pluralismus im Islam – ein Schlüssel zum Frieden

Erfahrungen aus dem Irak, Syrien, Türkei, Ägypten und Tunesien im Vergleich

SWP-Studie 2017/S 14, Juli 2017, 36 Seiten
Uwe Halbach

Zentralasien im Umfeld des globalen Jihadismus

SWP-Aktuell 2017/A 48, Juli 2017, 4 Seiten
Stephan Roll

Ägyptens Staatsführung instrumentalisiert den Anti-Terror-Kampf

Die Anschläge auf koptische Christen werden von der Sisi-Administration als Vorwand benutzt, um außen- wie innenpolitische Interessen durchzusetzen. Ägypten kann so kein Partner im Kampf gegen den Terrorismus sein, meint Stephan Roll.

Kurz gesagt, Juni 2017
Zeige Ergebnisse 1 bis 10 von 83.
« Erste ‹ Vorherige 1234 ... Nächste › Letzte »

Sortieren nach

Suchfilter