Gesucht nach "".
Zeige Ergebnisse 1 bis 10 von 19.
« Erste ‹ Vorherige 12 Nächste › Letzte »
Sabine Riedel

Pluralismus im Islam – ein Schlüssel zum Frieden

Erfahrungen aus dem Irak, Syrien, Türkei, Ägypten und Tunesien im Vergleich

SWP-Studie 2017/S 14, Juli 2017, 36 Seiten
Anne Koch, Isabelle Werenfels

»Sichere Herkunftsstaaten« im Maghreb

Die pauschale Einstufung Algeriens, Marokkos und Tunesiens als sichere Herkunftsstaaten von Flüchtlingen ist nicht mit dem Grundgesetz vereinbar und würde den außenpolitischen Interessen Deutschlands zuwiderlaufen, meinen Anne Koch und Isabelle Werenfels.

Kurz gesagt, Mai 2016
Muriel Asseburg, Isabelle Werenfels, Heiko Wimmen

Transformationspartnerschaften neu ausrichten: Weichenstellungen statt Gießkannenprinzip

in: Volker Perthes (Hg.)
Ausblick 2016: Begriffe und Realitäten internationaler Politik

Beiträge zu Sammelstudien 2016/S 00, Januar 2016, 55 Seiten, S. 37-39
Muriel Asseburg, Heiko Wimmen

Die bittere Ernte des Arabischen Frühlings

Transformation, Elitenwandel und neue soziale Mobilisierung

SWP-Studie 2015/S 22, Dezember 2015, 41 Seiten
Isabelle Werenfels

Im »glokalen« Spannungsfeld: Jihadisten in Algerien und Tunesien

in: Guido Steinberg, Annette Weber (Hg.)
Jihadismus in Afrika

Lokale Ursachen, regionale Ausbreitung, internationale Verbindungen

Beiträge zu Sammelstudien 2015/S 07, März 2015, 113 Seiten, S. 55-72
Amel Boubekeur

The Politics of Protest in Tunisia

Instrument in Parties’ Competition vs. Tool for Participation

SWP Comment 2015/C 13, März 2015, 8 Seiten
Anne Wolf

Power Shift in Tunisia

Electoral Success of Secular Parties Might Deepen Polarization

SWP Comment 2014/C 54, Dezember 2014, 7 Seiten
Christian Mölling, Isabelle Werenfels

Post-election Tunisia: Security Issues as a Threat to Democratisation

Germany Should Help Reform and Strengthen the Security Sector

SWP Comment 2014/C 53, Dezember 2014, 4 Seiten
Isabelle Werenfels

Tunisia’s democratization: Learning from the disasters of others

The Tunisian democratization process is also an outcome of negative developments in other Arab states. At the same time, the Tunisian success sends important signals to other states in the region. European politicians should make use of these learning processes, says Isabelle Werenfels.

Point of View, Januar 2014
Isabelle Werenfels

Tunesiens Demokratisierung: Lernen aus den Katastrophen der Anderen

Der tunesische Demokratisierungsprozess ist auch eine Folge negativer Entwicklungen in anderen arabischen Staaten. Ebenso können tunesische Entwicklungen Signale in die Region senden. Europäische Politik sollte dies nutzen, meint Isabelle Werenfels.

Kurz gesagt, Januar 2014
Zeige Ergebnisse 1 bis 10 von 19.
« Erste ‹ Vorherige 12 Nächste › Letzte »

Sortieren nach

Suchfilter