Gesucht nach "".
Zeige Ergebnisse 1 bis 10 von 11.
« Erste ‹ Vorherige 12 Nächste › Letzte »
Kai-Olaf Lang

Deutschland und Polen: Kooperation trotz Differenzen

Die Beziehungen zu Warschau sollten realpolitisch gedacht und verfolgt werden

SWP-Aktuell 2018/A 12, Februar 2018, 8 Seiten
Kai-Olaf Lang

Misstrauen und Zusammenarbeit

Warschaus Blick auf Deutschland und Folgen für die deutsch-polnischen Beziehungen

SWP-Aktuell 2016/A 13, März 2016, 4 Seiten
Kai-Olaf Lang

Bedingungen für eine wirkungsvolle Demokratieschutzpolitik der EU

Die EU begegnet rechtsstaatlich fragwürdigen Maßnahmen ihrer Mitgliedstaaten, wie sie jüngst in Polen zu beobachten waren, mit stumpfem Schwert. Kai-Olaf Lang formuliert Bedingungen, unter denen das stumpfe Schwert zum wirksamen Instrument des Demokratieschutzes wird.

Kurz gesagt, Januar 2016
Kai-Olaf Lang

Rückzug aus der Solidarität?

Die Visegrád-Länder und ihre Reserviertheit in der Flüchtlingspolitik

SWP-Aktuell 2015/A 84, Oktober 2015, 4 Seiten
Kai-Olaf Lang

Präsidentschaftswahlen in Polen: Das alte »Machtkartell« wird abgestraft

Auch bei den Wahlen in Polen zeigt sich die in ganz Europa verbreitete Politikverdrossenheit und Elitenskepsis. Doch anders als in Westeuropa lassen sich die Herausforderer nicht in ein klassisches Rechts-Links-Schema einordnen, meint Kai-Olaf Lang.

Kurz gesagt, Mai 2015
Kai-Olaf Lang

Doppelspitze in Warschau

SWP-Aktuell 2006/A 37, August 2006, 4 Seiten
Kai-Olaf Lang

Machtwechsel in Warschau

Kurswechsel in der Außenpolitik?

SWP-Aktuell 2005/A 53, Dezember 2005, 8 Seiten
Kai-Olaf Lang, Andreas Maurer

Polens Gewicht und die doppelte Mehrheit

Vor dem Endspiel der Regierungskonferenz

SWP-Aktuell 2003/A 51, Dezember 2003, 4 Seiten
Sabine Riedel

Arbeitslosigkeit in der erweiterten EU

Strategien zur Arbeitsmarktpolitik in Polen, Ungarn, Bulgarien und der Republik Makedonien

SWP-Studie 2003/S 40, September 2003, 35 Seiten
Zeige Ergebnisse 1 bis 10 von 11.
« Erste ‹ Vorherige 12 Nächste › Letzte »